Das aktuelle Wetter Lünen 20°C
Fußgängerzone

„Trotz Baustelle: Betreten erlaubt!“

26.06.2012 | 08:00 Uhr
„Trotz Baustelle: Betreten erlaubt!“

Die Bäckerstraße hat eine neue Asphaltschicht, der Alte Markt wurde seines Klinkerpflasters entledigt, der barrierefreie Zugang zum Kirchplatz St. Georg nimmt Formen an. Der dritte Bauabschnitt der Fußgängerzonen-Neugestaltung kommt gut voran. Anders als mancher Anwohner, Kunde oder Händler, der dieser Tage im südlichen Teil der Lange Straße unterwegs ist.

Daniela Thamm



Kommentare
Aus dem Ressort
Störungen nach Vorfällen am Bahnhof Lünen
Am Dienstagmorgen
Bahnfahrer am Bahnhof Lünen mussten sich am Dienstagvormittag in Geduld üben. Zwischen 9 und 10 Uhr kam es zu Betriebsstörungen, die den Verkehr auf den Strecken Dortmund-Münster und Dortmund-Enschede beeinträchtigten - in beide Fahrtrichtungen. Die Ursache: zwei Vorfälle, die sich im Bahnhof Lünen...
Lebensgefahr: 9-Jähriger von Auto überrollt
Tragischer Unfall in der...
Dramatische Szenen in der Jägerstraße in Lünen: Ein 9-Jähriger ist dort nach Polizeiangaben mit dem Fahrrad auf die Fahrbahn gestürzt und wurde dann von einem Auto überrollt. Die Rettungskräfte kämpfen um das Leben des Kindes, die Jägerstraße ist gesperrt.
Drastischer Anstieg bei Taschendiebstählen in Dortmund und Lünen
Polizei warnt in...
Sie greifen blitzschnell in dichtem Gedränge zu und erbeuten neben Bargeld aus dem Portemonnaie auch die Identität der Opfer, wenn ein Smartphone zur Beute gehört: Taschendiebe treiben aktuell in Dortmund und Lünen verstärkt ihr Unwesen. Ein drastischer Anstieg der Fallzahlen alarmiert die Polizei....
Freitagnacht: Jugendliche suchen nach ihrer Job-Chance
Nacht der Ausbildung
Der Freitagabend ist bei vielen Jugendlichen eigentlich dem Vergnügen vorbehalten. Das war diesmal anders, denn da lautete das Motto erst die Arbeit dann das Vergnügen. Allerdings waren viele mit viel Vergnügen bei der Arbeit, sich einen passenden Beruf zu suchen.
Kabelfernseh-Prozess: Mieter schauen in die Röhre
Streit in Lünen-Brambauer
Der Kabel-Streit an der Yorckstraße in Lünen-Brambauer ist um ein weiteres Kapitel reicher geworden. Nach einer Entscheidung des Dortmunder Landgerichts vom Freitag schauen die Mieter nun doch wieder in die Röhre.
Fotos und Videos
Der Day of Song 2014 in Lünen
Bildgalerie
Fotostrecke
So war die Ausbildungsnacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Luftballon-Aktion für die Interkulturelle Woche
Bildgalerie
Fotostrecke