Das aktuelle Wetter Lünen 11°C
Fotostrecke

Nosferatu in Lünen

Zur Zoomansicht 15.07.2010 | 18:50 Uhr
Nosferatu aus Pressspan machte...
Nosferatu aus Pressspan machte...

Die Künstler Knut Thamm und Manfred Boblitz sind dem Blutsauger Nosferatu in Lünen begegnet.

Fotos: Manfred Boblitz

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
5. Kultparty im Bürgerhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
NRW-Umweltminister besucht Lippe Bad
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Lüner Kneipennacht 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Zombiewalk 2014 in Essen
Bildgalerie
Halloween
So wird man zum Zombie
Bildgalerie
Maskenbildner
Dorfidylle Auf dem Aspei
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
Neueste Fotostrecken
Halloween: Premiere und Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Schalker Sieg gegen den FCA
Bildgalerie
S04
Kunst aus Indien
Bildgalerie
Museum Bochum
Halloween in Hattingen
Bildgalerie
Halloween
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
So war die Ausbildungsnacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Luftballon-Aktion für die Interkulturelle Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Day of Song 2014 - So klangen Grundschüler aus Lünen
Bildgalerie
Fotostrecke
Lippe Berufskolleg ist ''Schule ohne Rassismus''
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Vermieter sollen Flüchtlingen Wohnungen anbieten
Appell der Stadt
600 Flüchtlinge leben in Lünen. Die Stadt geht davon aus, dass in den Wintermonaten vor allem aus den Balkan-Staaten weitere Menschen folgen. Weil die zentralen Unterkünfte fast ausgelastet sind, will die Verwaltung städtische Mietwohnungen bereitstellen - und appelliert an alle Vermieter.
Bau der Lippebrücke ist endgültig beschlossen
Auftrag ist raus
Spätschicht im Lüner Rathaus: Erst beschlossen die Ratsmitglieder am Donnerstagabend endgültig den Bau der Lippebrücke Graf-Adolf-Straße. Dann trat ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung ans Faxgerät und schickte noch am gleichen Abend den Auftrag raus. Im Frühjahr 2015 sollen die Bauarbeiten...
Horst Müller-Baß wird neuer Erster Beigeordneter
Knappe Mehrheit
Am Ende hat es dann doch gereicht für Horst Müller-Baß. Der Rat der Stadt Lünen wählte ihn Donnerstagabend zum Ersten Beigeordneten. Zuvor hatte es Ärger unter den Fraktionen gegeben. Die CDU hatte gar eine Vertagung der Wahl gefordert.
Übergang Münsterstraße: Bahnschranke blieb unten
Autos stauten sich
Die Bahnschranke an der Münsterstraße in Lünen hat am späten Mittwochabend für lange Staus gesorgt. Wegen eines technischen Defekts blieb sie unten. Am Donnerstagmorgen sperrten dann Bahnmitarbeiter mit Flatterband den Übergang, sobald ein Zug kam. Mittlerweile ist das Problem behoben.
CDU: Wahl zum Ersten Beigeordneten verschieben
Ratssitzung am Donnerstag
Die politische Auseinandersetzung um die Wahl eines Ersten Beigeordneten für die Stadt Lünen eskaliert. Mit der möglichen Konsequenz, dass in der Ratssitzung heute Nachmittag gar nicht gewählt wird. Genau das fordert nämlich jetzt die CDU.