Das aktuelle Wetter Lünen 21°C
Freibad geschlossen

Freibad-Schließung – Frühschwimmer verärgert

16.07.2012 | 08:00 Uhr
Freibad-Schließung – Frühschwimmer verärgert

Lünen. „Die Nachricht von der Wiedereröffnung des Altlüner Hallenbades hat unsere Befürchtungen bestätigt, dass diese Maßnahme mit der Schließung des Freibades Cappenberger See einhergeht“, schreibt Ilona Seepe in einem Leserbrief, den sie im Namen einiger Frühschwimmer verfasst hat. Die Lüner wollen die Bädergesellschaft heute mit ihrer Kritik konfrontieren.

Die Bädergesellschaft hatte die Badezeiten im Freibad Cappenberger See zunächst reduziert, am Samstag meldeten die Verantwortlichen dann die vorläufige Schließung des Freibads ab Sonntag – wetterbedingt. Die geringe Besucherzahl – abgesehen von den Frühschwimmern – lasse die Öffnung nicht länger zu.

„Bislang waren in der Ferienzeit alle Schwimmhallen zwecks Reinigungsarbeiten geschlossen. Aber nachvollziehen kann die Vorgehensweise der Bädergesellschaft niemand“, meint Ilona Seepe. „Warum wird ausgerechnet das – vor dem Bau des Lippebades als so marode dargestellte – Altlüner Bad wieder zum Leben erweckt? Noch dazu mit erheblichem Kostenaufwand. Ob das Kosten-Nutzungsverhältnis hier stimmt?“

Zumal die Öffnungszeiten auch sehr begrenzt seien, so die Frühschwimmerin. „Sinnvollerweise hätte man dieses Geld eher in eine vernünftige Heizanlage für das Freibad investiert. Mehrfach wurde die vorhandene Absorberanlage kritisiert, die bekanntlich keine Wärme speichern und dann bei Bedarf abgeben kann.“

Das Argument, das Wetter sei zu schlecht und das Wasser zu kalt fürs Baden und Schwimmen im Freien, greift bei den Frühschwimmern auch nicht. „Hatte das Wasser am Samstag doch 21 Grad und um 9.45 Uhr wurden 36 Besucher gezählt“, so Ilona Seepe. „Von denen kommen einige selbst bei 18 Grad Wassertemperatur.“

Kommentare
17.07.2012
11:43
Freibad-Schließung – Frühschwimmer verärgert
von schwimmfan | #3

Sollte die Ausgabenseite der Stadt wirklich höchste Priorität besitzen, hätte das gesamte Projekt „Zentralbad“ überdacht werden müssen.
Oder wie kann...
Weiterlesen

1 Antwort
Leistungsstellung "auf Teufel komm raus"?
von zeitungsleser07 | #3-1

Fragen Sie mal private Häuslebauer, was Sie im 1. Jh. nach Fertigstellung für Mängellisten haben. Und bei einem Großbauprojekt soll dies anders sein?
Das Freibad gilt auch noch immer als überregionaler Treffpunkt für junge und ältere Schwimmer und Freizeitbedürftige. Aber bei schlechtem Wetter ist nun mal nichts los.
Jeder private Betreiber hätte schon früher übergangsweise geschlossen (schließen müssen) und die Stadt kann nun mal nichts fürs Wetter (übrigens, wo bleibt eigentlich unsere Klimaerhitzung?).
Wie gesagt "Kirche im Dorf lassen", es kann doch nicht sein, dass für 36 Schwimmwillige alles unternommen werden muss (egal was es kostet), um Ihr traditionell jh-langes Treffen am Morgen weiter zu ermöglichen!?
Wenn die Sonne wieder lacht, wird auch bei den Schwimmern das Herz wieder aufgehen.

Funktionen
Aus dem Ressort
Paternoster im Lüner Rathaus: Darf bald jeder rein?
Nach Kehrtwende per...
"Wir müssen leider draußen bleiben." Das ist seit über zehn Jahren die Botschaft für Lüner Bürger, die mit dem Paternoster im Rathaus fahren wollen....
Viele Lüner Straßen halten der Hitze nicht stand
Geschmolzener Asphalt
Affenhitze in Lünen - und der Asphalt schmilzt: An vielen Stellen im Stadtgebiet löst sich der Teerbelag auf den Straßen auf. Der Verkehr in Lünen ist...
Stadt Lünen verlängert Schweizer-Franken-Kredit
Bessere Konditionen
Zwei Kredite hat die Stadt Lünen in Schweizer Franken aufgenommen, um Zinsen zu sparen. Einer dieser sogenannten Fremdwährungskredite in Höhe von 25,6...
Viele Lüner Straßen halten der Hitze nicht stand
Geschmolzener Asphalt
Die Hitze lässt den Asphalt auf Lünens Straßen schmelzen, der Straßenbelag löst sich auf. Warum hält der Lüner Asphalt dem Hochsommer nicht stand?
Hitze: Schmilzender Asphalt - Freibad länger geöffnet
Temperaturen bis 40 Grad...
Die Hitze hat Lünen fest im Griff. Der Asphalt ist an mehreren Straßen geschmolzen. Unterdessen hat das Freibad Gahmen reagiert und hat in den...
Fotos und Videos
Lünopoli 2015 - Die Bilder von der Ferienaktion
Bildgalerie
Fotostrecke
Mann stirbt nach Bad in der Lippe
Bildgalerie
Fotostrecke
Abschied von Schulleiter Dr. Ingler
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6882780
Freibad-Schließung – Frühschwimmer verärgert
Freibad-Schließung – Frühschwimmer verärgert
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/luenen/freibad-schliessung-fruehschwimmer-veraergert-id6882780.html
2012-07-16 08:00
Lünen