Das aktuelle Wetter Lünen 18°C
Preußenhafen

Entschluss für Kiosk-Pächterwechsel steht fest

27.06.2012 | 16:09 Uhr
Entschluss für Kiosk-Pächterwechsel steht fest
Luftbild: Hans Blossey

Lünen-Süd.   Trotz neuer Unterschriftenlisten zur Unterstützung der bisherigen Betreiberin bleibt die Stadt bei der bereits ausgesprochenen Kündigung, unter anderem deshalb, weil der Vertag ohnehin nur befristet abgeschlossen und dies von vornherein klar gewesen sei.

1409 Menschen haben sich in der vergangenen Woche mit einer Unterschrift dafür ausgesprochen, dass Maria Gerlach auch weiterhin der Kiosk am Preußenhafen führt und die Kündigung des Pachtvertrages zurückgenommen wird. Auch wenn Mittwoch die Unterschriftenliste an Bürgermeister Stodollick überreicht wurde, an dem Ergebnis ändert sich nichts: Heinz Haak wird ab dem 1. Januar 2013 neuer Kioskbetreiber.

Hans Wilhelm Stodollick erklärte, dass der in 2007 geschlossene Vertrag befristet gewesen sei, weil man eigentlich das Amt des Hafenmeisters und des Kioskbetreibers in eine Hand legen wollte. Damals sei das nicht möglich gewesen. Die Übereinkunft mit Maria Gerlach sei nur als eine befristete angesehen worden. Der Vertrag sei erfüllt worden und man habe nun einen Nachfolger gefunden. Heinz Haak ist seit dem 1. Juni Hafenmeister und übernimmt nun auch den Kiosk. Stodollick begründete die Entscheidung auch damit, dass es über Maria Gerlach negative Stimmen gegeben hätte, auch sei die Stadt nicht immer zufrieden gewesen.

Wolfgang Manns und Karin Holtbrügge, die die Unterschriftenliste überreichten, bemängelten, dass es im Vorfeld der Kündigung kein persönliches Gespräch über mögliche Alternativen gegeben hätte. Gerlach habe selbst ins Spiel gebracht, Hafenmeisterei und Kioskbetrieb gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten zu übernehmen. „Warum habe man das bei der Entscheidung nicht berücksichtigt“, fragte Karin Holtbrügge.

Für die Stadt und den Bürgermeister steht fest: „Wir haben den Vertrag erfüllt, von vorneherein klar gemacht, dass dieser befristet ist.“ Und man halte sich an den neuen Vertrag, der mit Heinz Haak ausgemacht worden ist.



Kommentare
Aus dem Ressort
Grund für Auszug der Bandidos ist "ganz banal"
Lünen: Clubhaus...
Seit Freitag sind die Bandidos in Lünen heimatlos: Der Motorradclub hat den Mietvertrag für das bisherige Clubhaus an der Münsterstraße 49a zum 31. Juli gekündigt. Der Hintergrund sei "ganz banal", teilte nun ein Sprecher unserer Redaktion mit. Demnach sei auch das Kapitel Lünen für die Rocker noch...
Softair-Schuss ins Auge war Spiel unter Freunden
13-Jähriger verletzt
Die Ferien waren erst einen Tag alt, als eine Kugel aus einer Softair-Pistole den 13-jährigen Fabian aus Brambauer ins Auge traf. Nun hat die Polizei den Schützen ermittelt: einen 14-jährigen Lüner. Anders als bislang angenommen, ist er aber kein Unbekannter, sondern ein Freund von Fabian.
Toter auf der Münsterstraße: Kein Fremdverschulden
Ermittlungen...
Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen zum Tod eines 73-jährigen Lüners abgeschlossen. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, liegt kein Hinweis auf Fremdverschulden vor. Der Mann war Dienstagmorgen leblos auf der Fahrbahn der Münsterstraße gefunden worden.
So viele Geschäfte stehen an der Münsterstraße leer
Sorge ums Quartier
Leerstehende Ladenlokale, verwaiste Geschäfte: An der Münsterstraße warten viele Immobilien auf Nachmieter. Im Video erklären Lüner Geschäftsleute, welche Ursachen die vielen Leerstände ihrer Meinung nach haben. Unsere Fotostrecke zeigt, welche Geschäfte an der Münsterstraße zuletzt aufgegeben...
Regen setzte Straßen in Lünen unter Wasser
Feuerwehr im Einsatz
Es war nicht mit dem schweren Unwetter vergleichbar, das in der Nacht auf Dienstag Teile des Ruhrgebiets und des Münsterlandes verwüstet hat. Doch der Starkregen am späten Dienstagabend hat in Lünen die Feuerwehr auf den Plan gerufen: Sie musste Wasser von Straßen und aus Kellern pumpen.
Fotos und Videos
Diese Lüner Läden stehen leer
Bildgalerie
Fotostrecke
Die 28. Auflage des Brunnenfestes
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Schützenfest in Lünen-Süd
Bildgalerie
Fotostrecke