Das aktuelle Wetter Letmathe 12°C
Brabeckschule

Theaterszenen aus dem Berufsalltag

14.11.2012 | 15:12 Uhr
Theaterszenen aus dem Berufsalltag
In einem Workshop wurden die Theaterszenen von den Brabeckschülern erarbeitet.Foto: Becker

Letmathe. In einem dreitägigen Workshop haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 der Brabeckschule Theaterszenen eingeübt, um sich spielerisch auf ihre späteren Berufe vorzubereiten.

Der theaterpädagogische Workshop „Auftritt: Beruf“ ist ein Projekt der Regionalen Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA). Diese Einrichtung arbeitet dafür mit dem „Wupper Theater“ zusammen.

Und so waren in dieser Woche Thomas Wissmann, Silke Rodewald, Andreas Schmid und Lilay Huser vom „Wupper Theater“ im Nordfeld zu Gast, um mit den Schülerinnen und Schüler die Szenen, die sie am Mittwoch vorführten, einzuüben. Ob Bewerbungsgespräche, Szenen in einer Autowerkstatt oder in einem Bekleidungsgeschäft: Die Mädchen und Jungen setzen die Alltagssituationen recht professionell um, hatten Spaß am Spiel und genossen am Ende den Applaus des Publikums Ziel des Workshop ist es, den Jugendlichen eine Hilfestellung im Berufswahlprozess und somit erhöhte Chancen auf dem Ausbildungsmarkt zu geben.

Das Bewusstsein für vorhandene Ressourcen und Kompetenzen soll gestärkt und die Kommunikations- und Konfliktfähigkeit gesteigert werden. Für das Projekt „Auftritt: Theater“ stehen bei der RAA insgesamt 15 freie Mitarbeiter, die eine pädagogische und/oder künstlerische Ausbildung haben, zur Verfügung.

Weitere Schwerpunktthemen können sein: Das Einüben von Vorstellungsgesprächen, das Verhalten im Allgemeinen (Höflichkeit, Umgang mit Kritik), das Sammeln von Informationen über Berufe sowie die Aufarbeitung von Konflikten und Problemen, die im Praktikum entstanden sind. Weitere Informationen im Internet unter www.wuppertal.de/raa.

Hartmut Becker



Kommentare
Aus dem Ressort
Wir wollen Persönlichkeiten aus euch machen
Auszubildende
Immer nur Leistung, Leistung? Nein. Bei der überbetrieblichen Ausbildung komme es viel entscheidender auf die Entwicklung der Persönlichkeit an, betonte Andreas Weber bei der Begrüßungsfeier für Metall-Azubis.
Ganz im Zeichen des Fußballs
Vater-Kind-Tag
Wenn Väter mit ihren Kindern Spaß haben wollen und ein Fußballverein Werbung für seine Nachwuchsabteilung machen möchte, dann kann man das wunderbar kombinieren.
Kinder zeigen Autofahrern rote Karte
Blitzmarathon
Ganz gleich, wie das Wetter am Donnerstag, 18. September, im Märkischen Kreis sein wird, kräftig blitzen wird es auf jeden Fall. Denn beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon rückt auch die Polizei im Märkischen Kreis zum Großeinsatz aus. Mit rund 80 Beamten wird von 6 Uhr morgens 24 Stunden lang die...
50 Jahre „Maria Königin“ in Lasbeck gefeiert
Ortsleben
Festhochamt und großes Pfarrfest. Gemeinschaft soll im Zentrum des christlichen Lebens stehen
„Ich sach, wie’s is - ährlich!“: Hommage an Jürgen von Manger
Kultur
Wolfgang Welter bei der Melange bei Pollmeier auf den Spuren von Adolf Tegtmeier. Urvater der Ruhrpott-Comedy
Fotos und Videos
50 Jahre Waldstadion
Bildgalerie
Fotostrecke
Glückwunsch zum Schulanfang
Bildgalerie
Fotostrecke
"Lenne lebt"
Bildgalerie
Fotostrecke
Kilianskirmes litt unter Rekordtemperaturen
Bildgalerie
Fotostrecke