Frühes-Reiterhof-Grundstück zur Zeit eine Schlammlandschaft

Von der Scheune und dem alten Fachwerkhaus ist nichts mehr übrig geblieben.
Von der Scheune und dem alten Fachwerkhaus ist nichts mehr übrig geblieben.
Foto: IKZ
Was wir bereits wissen
Der Abriss-Bagger hat am Honselweg ganze Arbeit geleistet.

Letmathe. Es ist noch keine vier Wochen her, da standen an dieser Stelle noch die zuletzt von einem Reiterhof genutzte Scheune und ein altes Fachwerkhaus. Schon damals war das Grundstück am Honselweg Gegenstand unserer Berichterstattung, da der Abbruch der beiden Gebäude gerade begonnen hatte. Doch auch der jetzige Anblick ist nicht von Dauer: Die Lasbeck GmbH wird dieses Gelände begrünen. Es dient als Ausgleichsfläche für die Erweiterung des Steinbruchs. Das Unternehmen setzt damit eine gesetzliche Vorgabe um. Foto: Oliver Bergmann