Brände hielten Retter auf Trab

An der Unterfeldstraße stand eine Garage, in der Mülltonnen standen, in Flammen. Beide Brände wurden mit je einem C Rohr unter Atemschutz gelöscht. Neben der Berufsfeuerwehr kam hier auch die Löschgruppe Oestrich zum Einsatz.
An der Unterfeldstraße stand eine Garage, in der Mülltonnen standen, in Flammen. Beide Brände wurden mit je einem C Rohr unter Atemschutz gelöscht. Neben der Berufsfeuerwehr kam hier auch die Löschgruppe Oestrich zum Einsatz.
Foto: IKZ
Was wir bereits wissen
Mehrere Container standen in der Silvesternacht in Letmathe in Flammen.

Letmathe..  Der Jahreswechsel in Letmathe verlief aus Sicht von Feuerwehr und Polizei äußerst unruhig. Um 21.05 Uhr musste ein brennender Mülleimer Im Nordfeld gelöscht werden. Ein brennender Zehn-Kubikmeter großer Abfallcontainer wurde um 22.56 Uhr auf einem Firmengelände am Kalkofen gemeldet. Zu einem Altpapiercontainer an der Kirchstraße rückte das Tanklöschfahrzeug um 2.01 Uhr aus. An der Brinkhofstraße musste um 2.51 Uhr brennender Unrat abgelöscht werden. Um 6.19 Uhr kam es zu zwei größeren Bränden zeitgleich an der Brinkhof- und der Unterfeldstraße. An der Brinkhofstraße brannten mehrere Mülltonnen und Weihnachtsbäume am Gebäude in voller Ausdehnung. An der Unterfeldstraße stand eine Garage, in der ebenfalls Mülltonnen standen, in Flammen.