Täter bedrohte Kassiererin mit einer Schusswaffe

Foto: IKZ
Was wir bereits wissen
Auf den Kiosk an der Mendener Straße ist am Montagabend ein bewaffneter Raubüberfall verübt worden.

Iserlohn..  Auf den Kiosk an der Mendener Straße 163 ist am Montagabend ein bewaffneter Raubüberfall verübt worden. Wie die Polizei mitteilt, hat gegen 20 Uhr ein bisher unbekannter Täter mit vorgehaltener Schusswaffe den Kiosk betreten und die Kassiererin, die sich dort alleine aufhielt, bedroht. Er erbeutete Bargeld aus der Kasse und flüchtete die Mendener Straße hinab stadtauswärts. Der Mann war komplett schwarz gekleidet und trug eine schwarze Sturmhaube. Er war auffällig dünn und hatte blaue Augen. Hinweise zu dem Überfall nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02371/9199-0 entgegen.