Prof. Dr. Stefan Stein ist neuer Rektor der BiTS

Professor Dr. Stefan Stein ist neuer Rektor der BiTS in Iserlohn.
Professor Dr. Stefan Stein ist neuer Rektor der BiTS in Iserlohn.
Foto: IKZ
Was wir bereits wissen
Einstimmig wählte der Akademische Senat der BiTS am Montag den Nachfolger von Prof. Dr. Volker Busch. Demnach wird Prof. Dr. Stefan Stein neuer Rektor der privaten Hochschule am Seilersee.

Iserlohn..  Professor Dr. Stefan Stein ist neuer Rektor der Unternehmer-Hochschule BiTS. Der Akademische Senat wählte ihn am Montag einstimmig. Dies teilte die private Hochschule auf ihrer Internetseite mit. Professor Dr. Stefan Stein folgt damit auf Prof. Dr. Volker Busch, der die BiTS vergangene Woche verlassen hatte.

„Wir freuen uns sehr, dass die Führungsspitze der BiTS wieder besetzt ist. Mit Professor Stein gewinnen wir einen ausgewiesenen Wissenschaftler, der mit der Hochschule langjährig vertraut ist. Gemeinsam mit ihm werden wir nun die Zukunft der BiTS weiter gestalten“, so Carlos Bertrán, Deutschland-Chef des Netzwerks der Laureate International Universities, dem die BiTS angehört.

„Ich bin sehr stolz auf das Vertrauen, das der Senat in meine Person legt und freue mich darauf, gemeinsam mit den Studierenden den erfolgreichen Kurs unserer Hochschule weiterzuführen“, sagt Professor Stein. „Das Wichtigste für mich sind unsere Studenten. Sie sind zu uns gekommen, um ihren Traumjob zu finden. Dieses Vertrauen müssen wir uns jeden Tag neu verdienen.“

Iserlohn als wichtiger Baustein in der BiTS-Zukunftsplanung

Weitere Schwerpunkte sieht Professor Stein in dem Ausbau der Qualität der Lehre und der Serviceprozesse sowie in der Internationalität. Der Standort Iserlohn bleibe dabei ein wichtiger Baustein in der Zukunftsplanung der BiTS. „Wir sind in dieser Region erfolgreich und werden weiter in Iserlohn bleiben. Wir werden aus Iserlohn heraus eine bundesweit aufgestellte, deutsche Hochschule aufbauen und entwickeln. Der intensive Austausch und die Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region sind dabei entscheidend. Wir wollen es genau so machen, wie die gut aufgestellten Mittelständler der Region. Wir wollen expandieren. Dabei aber kein ,Hidden Champion’ sein, sondern ein „Champion“. Wir verstecken uns nicht.“

An die Mitarbeiter der Hochschule gerichtet sagte Stein: „Die Bereitschaft mehr zu tun, als wir eigentlich müssten, das hat uns immer ausgezeichnet. Dann sind wir als Team am besten und dafür schätzen uns die Studierenden.“

Prof. Dr. Stefan Stein war in den vergangenen neun Monaten Pro-Rektor für Lehre an der BiTS und in verschiedenen Funktionen für die Hochschule tätig. 2006 startete er als Lehrbeauftragter und wurde noch im selben Jahr zum hauptamtlichen Professor für Finanz- und Assetmanagement ernannt.

Der leidenschaftliche Banker ist gefragter Mittelstandsexperte und forscht auf diesem Gebiet (Mittelstandsfinanzierung, Risikomanagement, Bankenregulierung). So war der promovierte Diplom-Ökonom 2007 und 2008 Mitglied des Expertenbeirates für die Studie „Wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung von Familienunternehmen“ im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und ist seit 2008 wissenschaftlicher Berater für die Initiative „Finanzkommunikation im Mittelstand“. Über 13 Jahre fungierte er als Geschäftsführer am renommierten Forschungsinstitut für Kredit- und Finanzwirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum und ist seit 2006 Mitglied des Aufsichtsrats der mittelständischen Beratungsfirma Moore Stephens Naust AG in Iserlohn.

Zu seinen wichtigsten Projekten an der BiTS zählt die Expansion des Hochschulkonzeptes nach China. Nach Berlin und Hamburg ist Professor Dr. Stefan Stein auch in den Aufbau des neuen Standortes in Qingdao involviert.