Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 11°C
Hohenlimburg

Zwei unter den "besten Zehn"

26.10.2008 | 15:55 Uhr

Hohenlimburg. (-hey) "Zwei Kandidaten auf den Listenplätzen unter den ,bestehen Zehn'. ...

... Das zeigt, dass unsere gute Arbeit der letzten Monate auch in Hagen angekommen ist und der SPD-Ortsverein Hohenlimburg an der Volme einen hohen Stellenwert besitzt."

Zufrieden zog Mark Krippner, Vorsitzender des Ortsvereins Hohenlimburg, nach derKreiswahlkonferenz der Hagener Sozialdemokraten vom Samstag im Hengsteyer Strandhaus gestern Mittag sein Fazit für Hohenlimburg.

Krippner selbst liegt für den Wahlkreis Hohenlimburg Ost (Elsey) auf Listenplatz 6, Peter Arnusch (Halden, Berchum, Reh) auf Listenplatz 10, Werner Heider (Holthausen, Hohenlimburg Mitte) auf Listenplatz 16 und Ramona Timm-Bergs (Nahmer / Oege) auf Listenplatz 21.

Bei Ramona Timm-Bergs gehen die Genossen davon aus, dass die SPD-Ratsfrau ihren Wahlkreis direkt gewinnen wird und nicht "über die Liste" abgesichert werden muss, sodass sie "nur" auf Platz 21 gesetzt wurde.

Für die Hohenlimburger steht fest, Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Weber in den kommenden Monaten nach besten Kräften zu unterstützen. "Er hat in Haspe hervorragende Arbeit gemacht. Jetzt muss er beweisen, dass er diese gute Arbeit auch für ganz Hagen leistet."


Kommentare
26.10.2008
18:25
Zwei unter den besten Zehn
von roosterkatze | #1

Das wird doch wohl kein Danke schön an die Hohenlimburger Genossen sein, das sie sich bei der Schließung des Kirchenbergbades em Parteiwunsch entsprechend relativ friedlich verhalten haben ? Das kann ich mir aber nicht vorstellen !!

Aus dem Ressort
„Keine Revolution, aber viel Transparenz“
Hohenlimburg.
Bereits seit einigen Jahren haben Matthias Rarbach und Frank Mazny das Parteibuch der Piraten in der Tasche. Bei der Kommunalwahl am 25. Mai kandidieren der in Oege lebende Elektrotechniker Rarbach und der Nahmeraner Krankenpfleger Mazny erstmals für die Bezirksvertretung.
Sommerferien auf dem Rücken der Pferde
Holthausen.
Ein Sommerferien-Highlight der ganz besonderen Art bietet der Ponyhof Weißenstein an der Hohenlimburger Straße 90 vom 28. Juli bis zum 1. August an. Nicht nur für eingefleischte Reiterinnen und Reiter, sondern auch für erlebnishungrige Mädchen und Jungen wird in der christlich geprägten...
Zwei Interessenten haben Businessplan erstellt
Hohenlimburg.
Zum 1. Juli soll einer der Interessenten das Hohenlimburger Traditionsunternehmen J.P. Hüsecken übernehmen. Das ist das Ziel des Herdecker Anwaltes und Insolvenzverwalters Ernst Wiesner. Weil sich die Gespräche mit zwei Interessenten zwar auf der Zielgeraden befinden, aber noch nicht abgeschlossen...
81-Jährige in Hohenlimburg an Fußgängerampel von Lkw erfasst
Polizei
Eine 81-jährige Seniorin ist in Hagen-Hohenlimburg von einem Lkw erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Beim Überqueren der Straße an einer Fußgängerampel übersah der Lasterfahrer laut Polizei die Frau. Sie wurde mehrere Meter mitgeschleift. Ein Rettungshubschrauber flog sie ins Krankenhaus.
Sehenswerter Vogel ein Unikat
Holthausen.
Das Glücksschießen um den Osterpokal des Schützenvereins Holthausen gewann in diesem Jahr Annegret Leibelt mit 75 Punkten, plus 20 Punkte im Stechen, gegen Reinhold Rode, der im zweiten Durchgang „nur“ auf 10 Punkte kam, also insgesamt 75 plus 10 Punkte vorweisen konnte.
Fotos und Videos
The Rollin Stoned
Bildgalerie
Werkhof-Kulturzentrum
Bier statt Glühwein
Bildgalerie
Osterfeuer
Nass und Spass
Bildgalerie
5. Aktionstag
Facebook-Party
Bildgalerie
"Du bist Hohenlimburger,...