Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 14°C
Hohenlimburg

Zwei unter den "besten Zehn"

26.10.2008 | 15:55 Uhr

Hohenlimburg. (-hey) "Zwei Kandidaten auf den Listenplätzen unter den ,bestehen Zehn'. ...

... Das zeigt, dass unsere gute Arbeit der letzten Monate auch in Hagen angekommen ist und der SPD-Ortsverein Hohenlimburg an der Volme einen hohen Stellenwert besitzt."

Zufrieden zog Mark Krippner, Vorsitzender des Ortsvereins Hohenlimburg, nach derKreiswahlkonferenz der Hagener Sozialdemokraten vom Samstag im Hengsteyer Strandhaus gestern Mittag sein Fazit für Hohenlimburg.

Krippner selbst liegt für den Wahlkreis Hohenlimburg Ost (Elsey) auf Listenplatz 6, Peter Arnusch (Halden, Berchum, Reh) auf Listenplatz 10, Werner Heider (Holthausen, Hohenlimburg Mitte) auf Listenplatz 16 und Ramona Timm-Bergs (Nahmer / Oege) auf Listenplatz 21.

Bei Ramona Timm-Bergs gehen die Genossen davon aus, dass die SPD-Ratsfrau ihren Wahlkreis direkt gewinnen wird und nicht "über die Liste" abgesichert werden muss, sodass sie "nur" auf Platz 21 gesetzt wurde.

Für die Hohenlimburger steht fest, Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Weber in den kommenden Monaten nach besten Kräften zu unterstützen. "Er hat in Haspe hervorragende Arbeit gemacht. Jetzt muss er beweisen, dass er diese gute Arbeit auch für ganz Hagen leistet."



Kommentare
26.10.2008
18:25
Zwei unter den besten Zehn
von roosterkatze | #1

Das wird doch wohl kein Danke schön an die Hohenlimburger Genossen sein, das sie sich bei der Schließung des Kirchenbergbades em Parteiwunsch entsprechend relativ friedlich verhalten haben ? Das kann ich mir aber nicht vorstellen !!

Aus dem Ressort
Ehemaligenfest ist für Absolventen ein Muss
Hohenlimburg.
Für die meisten Absolventen des Hohenlimburger Gymnasiums ist das Ehemaligenfest ein Pflichttermin. Auch am Wochenende kamen etliche Jahrgänge zusammen, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen.
Ausbildungsstart für 60 Jugendliche
Hohenlimburg.
Sechzig junge Frauen und Männer blickten gestern Morgen an der Oeger Straße 49 in Letmathe optimistisch in die Zukunft. Für sie begann ein neuer Lebensabschnitt. In den nächsten 1270 Tagen werden sie, die bei rund einem Dutzend heimischer Unternehmen der Metallverarbeitung einen Ausbildungsvertrag...
Steine zur Erinnerung an ermordete Familie Stern verlegt
Stolpersteine
Auguste und Julius Stern, Tochter Margot sowie Tante Jenny Weil wurden von den Nazis verschleppt und ermordet. Zum Gedenken an die Opfer und den vertriebenen Rolf Stern verlegte der Künstler Gunter Demnig fünf Stolpersteine in Hohenlimburg an der Wesselbachstraße 4.
Wenn eine Sopranistin „Dschingis Khan“ singt
Hohenlimburg.
Keine Maus hätte am Samstagabend im Fürstensaal von Schloss Hohenlimburg einen Platz gefunden. Ausverkauft! Kein Wunder. Denn Wolfgang Schwericke, der sich im Vorjahr mit „Poweronoff“ sein eigenes musikalisches Denkmal im Schlosshof setzte, bat erneut zum sprichwörtlichen Tanz. Dieses Mal mit einem...
Alter Jazz in einem modernen Gewand
Hohenlimburg.
Wenn New-Orleans- Jazz im Schlosshof erklingt, dann ist der Finaltag der Schlossspiele angesagt. So auch gestern Morgen mit den „Bourbon Street Stompers“. Die Musiker aus dem Ruhrgebiet hatten dabei mit unvorhersehbaren Schwierigkeiten zu kämpfen. Das Netzteil des Pianos erlitt auf der...
Fotos und Videos
Jazz-Frühschoppen
Bildgalerie
Schlossspiele
Stolpersteine in der Wesselbach
Bildgalerie
Stolpersteine
Hobby-Wasserballturnier
Bildgalerie
Hohenlimburger...
Kinder- und Jugendballett
Bildgalerie
Schloss-Spiele