Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 13°C
Hohenlimburg

Westermeyer und Riffelmann mit Erfolgen

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Hohenlimburg. Eine Woche nach den Titeln bei den westdeutschen Badminton-Meisterschaften in Refrath haben Hendrik Westermeyer und Laura Riffelmann vom BC Hohenlimburg auch beim dritten Ranglistenturnier die komplette Konkurrenz in der heimischen Sporthalle Wiesenstraße hinter sich gelassen.

Großen Anteil hatte dabei die Bottroperin Dana Kaufhold. Schon in Refrath überzeugte Westermeyer mit seiner Partnerin. Auch im 16-er Mixed-A-Starterfeld reichte den beiden keiner das Wasser. Ohne Satzverlust spielten sich die beiden ins Finale. Dort musste auch das Refrather Mixed Steger/Haß nach zwei Sätzen erfahren, dass kein Kraut gegen Westermeyer/Kaufhold gewachsen war. Mit 21:14 und 21:15 gewannen der Hohenlimburger Spielertrainer und die Bottroperin Dana Kaufhold souverän.

Auch die Hohenlimburgerin Laura Riffelmann konnte mit Dana Kaufhold ein Klasse-Turnier feiern. Nur im Finale mussten sie in den Entscheidungssatz. Mit Riffelmann/Kaufhold an Setzplatz eins gesetzt und das Damendoppel Altenbeck/Bytomski an Setzplatz zwei war es demnach das erwartete Finale.

Riffelmann/Kaufhold überzeugten im ersten Satz mit 21:10 überzeugen. Satz zwei dagegen verloren sie mit 19:21. Die Zuschauer hatten dann auch im Entscheidungssatz ihre Freude an dem Spiel. Ein toller Satz mit ständigen Führungswechseln. Am Ende gelang Riffelmann/Kaufhold ein aufregendes 21:19.

Die beiden Hohenlimburger Damen Lara-Carina Buchelt und Stefanie Pilz starteten mit einem Zweisatzsieg gut ins Turnier, mussten aber in Runde zwei knapp in drei Sätzen die Segel streichen.

In der B-Konkurrenz traten im Mixed Jessy Herrde und Christian Bannenberg an. Sie hatten keinen guten Tag erwischt und kamen nicht über die erste Runde hinaus.

Lukas Adämmer spielte mit seinem ehemaligen Herringer Vereinskollegen Christopher Rütz. Die beiden taten sich auch schwer. Die erste Runde überstanden die beiden mit einem Dreisatzsieg, in Runde zwei war dann Endstation.

Nach den beiden Titeln bei den westdeutschen Meisterschaften vor einer Woche in Refrath und zwei Siegen beim Doppel-Ranglistenturnier ist den BCH-Cracks ein Jahreseinstand nach Maß gelungen. Ein kleiner Trost für den vermeintlich verpatzten Bundesligaaufstieg der ersten BCH-Mannschaft.

Mit den guten Ergebnissen reist die Regionalmannschaft nun am kommenden Sonntag nach Bonn-Beuel zu ihrem Auswärtsspiel. Gegen den Tabellendritten gilt es nun die gute Form unter Beweis zu stellen, um parat zu stehen, falls der Tabellenführer Wipperfeld doch noch straucheln sollte.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10265629
Westermeyer und Riffelmann mit Erfolgen
Westermeyer und Riffelmann mit Erfolgen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/westermeyer-und-riffelmann-mit-erfolgen-aimp-id10265629.html
2015-01-23 00:11
Hohenlimburg