Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 15°C
Pfingstfreizeit

Von Österreich nach Russland

01.06.2012 | 19:00 Uhr
Von Österreich nach Russland
Die Mitglieder des Jugendrotkreuz Hohenlimburg weilten am Pfingstwochenende im Europapark in Rust.

Hohenlimburg.   Mit 36 Teilnehmern eroberte das Jugendrotkreuz Hohenlimburg über Pfingsten „halb Europa“. Die Pfingstfreizeit führte die Rotkreuzler nämlich in den Europapark nach Rust und somit in Deutschlands größten Freizeitpark. Diesen hatten die Rotkreuzler zuvor noch nicht besucht..

Sowohl am Samstag als auch am Pfingstsonntag gingen die Jugendlichen und Kinder in Kleingruppen innerhalb weniger Minuten von Italien nach Österreich, über Russland und Deutschland, wo sie die vielen Achterbahnen und Karussells nicht ausließen.

Hierbei wurden ihnen schließlich einige Attraktionen geboten, die sie aus den anderen Freizeitparks in Deutschland noch nicht kannten. Doch nicht nur der Park war ein absolutes Highlight des langen Wochenendes.

Schon die Unterkunft war etwas ganz Besonderes: In Ortenberg wurde in einem ehemaligen Schloss genächtigt, das mittlerweile zu einer Jugendherberge umstrukturiert wurde. Sichtlich begeistert waren die Fahrtteilnehmer von der schönen Kulisse des Schlosses inmitten der Weinberge.

Auch das Wetter spielte gut mit, so dass nach dem Parkbesuch noch gemeinsam auf dem Schlosshof herumgetobt werden konnte und die Wasserschlacht natürlich auch nicht fehlen durfte.

Fazit: eine gelungene Freizeit.

So können sich die Rotkreuzler und alle anderen Interessierten bereits auf die Herbstfreizeit freuen. Denn dann geht es wieder auf die Lieblingsinsel des JRK Hohenlimburgs: nach Norderney.

Katrin Henkel



Kommentare
Aus dem Ressort
Bezirksbürgermeister stimmt beim Finale ein
Elsey.
Es war eine wahrhaftige Meisterleistung, die die Chöre MGV „Harmonie“ Hohenlimburg und Elseyer-Nahmer-Männerchor und insbesondere der musikalische Leiter dieses Gemeinschaftskonzertes, Heinrich Mainka, am Sonntagnachmittag in der Aula der Hohenlimburger Realschule vollbracht haben.
Barocke Besonderheiten namhafter Komponisten
Hohenlimburg.
Manch ein Komponist muss lange warten, dass seine Musik gespielt wird – oder, wie in diesem Fall, wieder aufgeführt wird: Nach mehr als zwei Jahrhunderten erklang am Sonntag erstmals wieder im Schloss Hohenlimburg eine Komposition von Johann Martin Dömmig (1703-1760): Mit Bravour führten Oboist...
Die Ausfahrt Ergste auf der Sauerlandlinie wird gesperrt
A45
Der Neubau der Lennetalbrücke auf der Autobahn A45 bei Hagen hat auch Auswirkungen auf die Ausfahrt Schwerte-Ergste. Für Fahrzeuge aus Richtung Dortmund wird eine neue Rechts- und Linksabbiegespur angelegt. Dafür muss die Ausfahrt auf der Sauerlandlinie allerdings gesperrt werden.
Ein Stück Kultur weniger in Hohenlimburg
Hohenlimburg.
Dieter Störing bringt es auf den Punkt. „Es geht in Hohenlimburg wieder ein Stück Kultur verloren.“ Dem Vorsitzenden des Hoesch-Werkschores und seinem Stellvertreter Horst Einhaus fällt der Besuch dieser Redaktion nicht leicht. Sie geben eine schwere Entscheidung bekannt. Der Hoesch-Werkschor...
Im Schlosshof heißt das Motto „Ab auf die Insel“
Hohenlimburg.
Es hätte nicht besser sein können. Das Wetter spielte mit, die Musik von DJ Hasan und DJ Marco Nowak war wieder vom Allerfeinsten.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM