Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 9°C
Fußball-B-Juniorinnen

Trefferausbeute gleich um 50 Prozent aufgestockt

14.11.2012 | 08:00 Uhr
Trefferausbeute gleich um 50 Prozent aufgestockt

Hohenlimburg.   Vor dem Duell mit Schlusslicht TSV Fichte Hagen hatten die zweite weibliche B-Juniorenmannschaft des SV Hohenlimburg als Kreisliga-Spitzenreiter 40 Tore auf dem Konto. Diese schon beachtlicher Ausbeute wurde im neunten Saisonspiel mal eben um 50 Prozent aufgestockt,

Vor dem Duell mit Schlusslicht TSV Fichte Hagen hatten die zweite weibliche B-Juniorenmannschaft des SV Hohenlimburg als Kreisliga-Spitzenreiter 40 Tore auf dem Konto. Diese schon beachtlicher Ausbeute wurde im neunten Saisonspiel mal eben um 50 Prozent aufgestockt, denn gegen den hoffnungslos überforderten TSV landete die Truppe von Trainer Justin Kunze einen 20:0 (8:0)-Kantersieg.

Bezeichnend für die Einseitigkeit des Spielverlauf war, dass Zehner-Torfrau Jana Schmidt nicht einen Ball auf ihren Kasten bekam. Hingegen brannte es auf der Gegenseite fast minütlich lichterloh, hatten die Zehner-Mädchen so richtig Spaß daran, flüssig zu kombinieren und Torchancen zu kreieren.

Neben Lara Pilzecker, die vorm Tor dreimal ganz cool blieb und den Ball versenkte, feierte auch Jacqueline Eichmann endlich ihr Tordebüt in dieser Saison. Letztgenannte verwandelte gleich drei schön getretene Ecken per Kopf und „knipste“ dann auch mit viel neuem Selbstvertrauen noch zwei weitere Male. Vanessa Mann die diese Ecken trat, trug sich ebenfalls in die Torschützenliste ein.

Die führte an diesem Tag allerdings die überragende Semiha Köstereli mit sieben Treffern an. Viermal netzte zudem die wegen des Verletzungspechs wie Svenja Lindner aus der „Ersten“ ausgeliehene Sherin Preuß ein.

„Das war endlich mal die Coolness und Abgeklärtheit vorm Tor, die ich immer verlange. Das gibt hoffentlich Aufschwung für die kommenden Aufgaben.“, konstatierte ein zufriedener Trainer Justin Kunze, dessen Team schon heute (17.45 Uhr) in Sprockhövel gefordert ist.

SV 10 II: Schmidt, Westhölter, Mann, Petri (24. Rasper), Eichmann, Rubelt, Köstereli, Pilzecker, Pelka, Lindner (28. Kunzer), Preuß.



Kommentare
Aus dem Ressort
20 Jahre werden die Gäste verwöhnt
Hohenlimburg.
Es ist ein besonderes Jubiläum, welches Hohenlimburgs AWO-„Urgestein“ Karin Ksellmann mit ihren vielen ehrenamtlich tätigen Helferinnen am Wochenende feiern durfte.
Sofia König möchte mit Masterarbeit Impulse für Innenstadt setzen
Hohenlimburg.
Kaum haben CDU, Hagen aktiv und Grüne ihre Ideen und Pläne für ein neues Parksystem in der Innenstadt veröffentlicht, gibt es Gegenwind von Anwohnern der Freifläche an der Gaußstraße. Dort sollen, so die drei Parteien, in Zukunft Wippelhähne und Sandkasten aufgebaut werden, um am Brucker Platz freie...
Ein ganzer Fuhrpark aus dem NSU-Werk
Hohenlimburg.
„Fahre Prinz und du bist König“, lautete ein Slogan, mit dem der Motorrad- und Automobilhersteller NSU einst für seinen Verkaufsschlager warb. Robin Podak hat diese Parole verinnerlicht wie kaum ein anderer: Drei NSU-PKW nennt er sein eigen, ein Moped und ein Fahrrad des Neckarsulmer Unternehmens...
Zuhörer erleben klassischen Hochgenuss im Fürstensaal
Hohenlimburg.
Nach den Regengüssen am Freitagabend planten die Verantwortlichen des Freundeskreises Schlossspiele um die Vorsitzende Maria-Theresia Konder kurzfristig um. Sie verlegten das Konzert des Blechbläserquartettes „Classic Brass Ruhr“ kurzerhand in den Fürstensaal. Hier nahmen die Gäste an einem wahrlich...
Parkkonzept für den Brucker Platz
Hohenlimburg.
„Das ist ein Vorschlag und ein konkreter Prüfauftrag an die Verwaltung. Wir hoffen, dass dieser so schnell wie möglich umgesetzt werden kann.“ Das sagt Peter Leisten, Fraktionssprecher der CDU in der Bezirksvertretung, nach der Gesprächsrunde mit Hagen aktiv und Grünen. Gemeinsam mit Karin...
Fotos und Videos
Marmor und Blattgold
Bildgalerie
Moschee-Bau
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party