Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 20°C
Tiere

Locken Tierfänger Katzen in Altkleidertonnen?

06.10.2012 | 10:00 Uhr
Locken Tierfänger Katzen in Altkleidertonnen?
In Hohenlimburg sollen Tierfänger mit präparierten Altkleider-Tonnen es auf Katzen abgesehen haben.Foto: Archiv/Mathias Schumacher / WAZ FotoPool

Hohenlimburg.   Treiben Tierfänger in Hohenlimburg ihr Unwesen? Schwarze Plastiktonnen, die in der Stadt angeblich fürs Sammeln von Altkleider aufgestellt wurden, sollen womöglich Katzen anlocken. Auch ein Anruf bei der angegebenen Nummer sorgt nicht für Klarheit - im Gegenteil.

Tierfreunde bangen um ihre freilaufenden Lieblinge. Schwarze Plastiktonnen, die jüngst an der Ebendstraße und am „Roten Stein“ aufgestellt wurden, beunruhigen insbesondere Katzenbesitzer, weil einmal mehr vermeintlich Tierfänger ihr Unwesen im Städtchen treiben.

„Altschuhe und Altkleiderabholung“ steht in dicken Lettern auf den schwarzen Tonnen. Laut Aufdruck handelt es sich um eine Spenden-Aktion des Landesverbandes NRW für Körper- und Mehrfachbehinderte, mit Sitz in Düsseldorf. Ein Unternehmen, das dem Paritätischen Gesamtverband angehören soll.

Tonnen werden häufig mit Lockstoffen versehen

Der konkrete Vorwurf von Bürgern und Tierärzten: Diese Tonnen werden von Tierfängern aufgestellt. Zeugen wollen nämlich beobachtet haben, dass diese Boxen in den Abendstunden speziell in kleinen Nebenstraßen abgeladen werden und nach einigen Stunden wieder verschwinden. In der jüngeren Vergangenheit sind in Straßen, an denen diese Tonnen standen, immer wieder Haustiere und insbesondere Katzen verschwunden. Auch die Möller- und die Georg-Scheer-Straße waren bereits betroffen.

Tierärztin Natascha de Vries warnt deshalb vor diesen Tonnen. „Diese werden häufig mit Lockstoffen versehen. In den Nachtstunden kommen die Tierfänger dann mit Keschern und sammeln die Tiere dann ein“, weiß die Veterinär-Medizinerin, die auf Nachfrage dieser Zeitung erklärte, dass diese Tonnen mit Pheromonen versehen sein könnten. „Auf diese Stoffe reagieren die Tiere besonders sensibel.“ Eine wilde Verschwörungstheorie?

Unserer Recherchen ergaben jedoch, dass mit den Tonnen tatsächlich etwas nicht stimmt. Eine aufgedruckte Handynummer führte weder zum Dach- noch zum Landesverband. Vielmehr meldet sich eine hektische Stimme mit Berliner Dialekt am anderen Ende der Leitung. Die unbekannte Person wollte bei telefonischer Nachfrage von den Vorwürfen nichts wissen, nannte im Gespräch weder seinen Namen noch die Organisation und beendete zügig das Telefonat.

Tierärztin Natascha de Vries kann die Sorgen vieler Katzenbesitzer verstehen. Tierfänger sind auch in Hohenlimburg häufig unterwegs. (Rasche/WP) Foto: WP

Angegebener Verband gehört nicht zum Paritätischen Gesamtverband

Der Paritätische Gesamtverband zeigte sich im Gespräch mit dieser Zeitung verwundert über die Sammeltonnen. „Wir werden sofort der Sache nachgehen. Fest steht, dass der angegebene Landesverband zu unserer Organisation gehört“, teilte Sybille Jürgens vom Sekretariat des Landesverbands NRW mit, bei dem solche Sammeltonnen unbekannt sind. „Auch die aufgedruckte Kontonummer gehört nicht zu uns“, betonte die Mitarbeiterin der Pressestelle.

In Hohenlimburg sind in diesem Jahr bereits mehrere Tiere verschwunden. Zeugen wollen Lieferwagen mit ausländischen Kennzeichen beobachtet haben, die sich für einige Zeit in den Nebenstraßen aufhielten. Dort seien anschließend dann Tiere nicht mehr gesehen worden. Was mit diesen geschieht, kann Tierärztin Natascha de Vries nur vermuten. „Viele Tierschützer gehen davon aus, dass die Katzen zu Tierversuchen oder wegen ihrer Felle gefangen werden“, betonte sie und rät den Besitzern, sobald sie solch dubiose Tonnen entdecken, ihre Freigänger lieber im Haus zu behalten.

Wer außergewöhnliche Lieferwagen mit auswärtigen Kennzeichen entdeckt, sollte sich diese notieren und die Polizei ( 02334 / 44 00 43) in Kenntnis setzen.

Christian Rasche

Kommentare
17.10.2012
17:55
Locken Tierfänger Katzen in Altkleidertonnen?
von nun-ja | #4

Nun stehen etliche kleine Tonnen in der Laakstraße in 44534 Lünen - mit einem Zettel darauf, dass Schuh- und Kleiderspenden gesammelt werden, die in...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Stadtfest Hohenlimburg
Bildgalerie
35. Stadtfest
Kinderoper Gold am Theater Hagen
Bildgalerie
Premiere
User-Selfies von Facebook
Bildgalerie
Selfie
article
7167192
Locken Tierfänger Katzen in Altkleidertonnen?
Locken Tierfänger Katzen in Altkleidertonnen?
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/locken-tierfaenger-katzen-in-altkleidertonnen-id7167192.html
2012-10-06 10:00
Tiere, Katzen, Tierfänger, Hunde, Tonnen, Lockstoffe, Hohenlimburg, Pariätischer
Hohenlimburg