Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 21°C
Laufen

Jens Vieler bei 12-Stunden-Lauf in Brühl vorn

26.06.2012 | 09:00 Uhr
Jens Vieler bei 12-Stunden-Lauf in Brühl vorn
Ultraläufer Jens Vieler

Hohenlimburg.   Der Hohenlimburger Ultraläufer Jens Vieler hat am vergangenen Wochenende seine glänzende Saison-Frühform unter Beweis gestellt: Beim "Internationalen 12-Stundenlauf“ in Brühl lief der Ulraläufer auf Platz eins. .

Der Hohenlimburger Ultraläufer Jens Vieler hat am vergangenen Wochenende seine glänzende Saison-Frühform unter Beweis gestellt und beim „Internationalen 12-Stundenlauf“ in Brühl Platz eins belegt. Insgesamt 122,01 km bewältigte er auf dem abwechslungsreichen Rundkurs, der durch den historischen Schlosspark und die Fußgängerzone der Brühler Innenstadt gelaufen wird.

„Ein absolut anstrengender Kurs mit vielen engen Kehren und reichlich Kopfsteinpflaster, aber auch ein Riesenspaß, hier vorne weg zu laufen. Die Form stimmt offensichtlich - und das ist gut so, denn aktuell bereite ich mich auf einen 200-km-Lauf in den Schweizer Bergen, eine Alpenüberquerung mit meiner Frau Julia und den traditionsreichen Spartathlon über 246 km in Griechenland vor“, verdeutlicht Vieler, dass er in diesem Jahr noch allerhand vor hat.



Kommentare
Aus dem Ressort
Liedermacher Martin Hörster zieht Kinder in seinen Bann
Hohenlimburg.
Der 57-jährige Dortmunder Martin Hörster schreibt, singt und produziert seit mehr als 30 Jahren Kinderlieder. Eine Kostprobe seines Könnens lieferte er am gestrigen Vormittag im Rahmen der Schlossspiele.
Pfadis errichten Lagerhütte mit Rathausturm
Hohenlimburg.
Die Pfadfinder vom Stamm Hohenlimburg der DPSG nahmen in den Sommerferien an einem internationalen Jamboree in der englischen Stadt Norwich teil.
Göcke-Stoffe für die ganze Welt
Hohenlimburg.
Ein Raum im heimischen Schloss informiert seit April über die Hohenlimburger Industriegeschichte, viele der Exponate stammen aus der Stoffdruckerei Göcke & Sohn. In speziellen Führungen, so am 14. September, werden Besucher über die Geschichte des einstigen Vorzeigebetriebs informiert. Eine...
Poesie zwischen Anspruch und Möhrengemüse
Hohenlimburg.
Deutsch-Stunde mal anders: Rund 280 Oberstufen-Schüler des Gymnasiums Hohenlimburg lauschten gestern morgen im Schlosshof beim „Solo-Poetry-Slam“ den literarischen Werken von Sascha Bacinski. „Poesie zwischen Anspruch und Möhrengemüse“ hatte er sein Programm ganz unkonventionell übertitelt.
Hilfe zur Selbsthilfe für Kongolesen
Hohenlimburg.
Dass aktuell auch in der demokratischen Republik Kongo weitere Ebola-Fälle aufgetreten sind, hat Marcel Rißmann wohl registriert. Abhalten können diese Nachrichten aus dem Herzen Afrikas ihn aber nicht, mit dreizehn anderen jungen Frauen und Männern aus dem gesamten Bundesgebiet in die...
Fotos und Videos
Stolpersteine in der Wesselbach
Bildgalerie
Stolpersteine
Hobby-Wasserballturnier
Bildgalerie
Hohenlimburger...
Kinder- und Jugendballett
Bildgalerie
Schloss-Spiele
Jubiläums-Gala
Bildgalerie
Schloss-Spiele