Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 12°C
Tierfänger unterwegs?

Felix und Fussel seit einer Woche

24.09.2011 | 09:00 Uhr
Felix und Fussel seit einer Woche
Fussel wird ebenfalls seit einer Woche vermisst. „Wer hat die Katze gesehen?", fragt Dina Meyer

Oege. Dina Meyer und Bonnie Hucke schauen traurig aus. Sehr traurig. Denn die beiden jungen Frauen vom Predigerstuhl in Oege vermissen ihre Lieblinge. In der Nacht vom 16. zum 17. September sind Kater Felix und Katzen-Dame Fussel verschwunden. Spurlos.

Bonnie Hucke und Dina Meyer haben in den zurückliegenden Tagen viel unternommen, um die beiden Schmusetiger zu finden. Sie haben sich in der Nachbarschaft umgehört und haben Flyer verteilt; sie sind die Straßen rund um den Predigerstuhl abgefahren und haben mit klopfendem Herzen nicht nur die Fahrbahnränder und Straßengräben abgesucht sondern sogar in Mülltonnen geschaut. Ohne Erfolg.

Deshalb glauben die beiden Frauen, dass Felix und Fussel bislang unbekannten Fängern im wahren Sinne des Wortes in die Hände gefallen sind. Obwohl die beiden Tiere als „Nachbarn“ quasi Tür an Tür wohnen, sind sie in den Abend- und den Nachtstunden niemals gemeinsam herumgezogen. Ganz im Gegenteil: Sie haben sich gejagt.

Beide Frauen berichten, dass die Vierbeiner nach einem nächtlichen Ausflug stets am Morgen zurückgekommen seien, um zu fressen. „Spätestens um 9 Uhr war Fussel da. Dann habe ich die Balkontür geöffnet“, erzählt Dina Meyer. Ähnlich argumentiert Bonnie Hucke. „Ich brauchte nur zu pfeifen.“

Doch seit Freitag der vergangenen Woche rührt sich nichts mehr.

Die beiden Oegerinnen halten es auch für höchst unwahrscheinlich, dass beide Tiere in derselben Nacht von Autos an- oder gar überfahren worden sind.

Aus diesem Grund haben die Oegerinnen auch in der Hohenlimburger Polizeiwache nachgefragt, ob sich irgendjemand mit dem Hinweis auf „streunende Katzen“ gemeldet hat. Doch auch dort war die Antwort negativ.

Ebenso bei der Hohenlimburger Tierärztin Natascha de Vries. Bei dieser hat sich eine weitere Frau aus Oege gemeldet. Auch sie vermisst seit dem 16. / 17. September ihre Katze.

„Dass in Oege drei Tiere in einer Nacht verschwinden, kann kein Zufall sein“, sagen Bonnie Hucke ( 0172 / 2 81 90 45) und Dina Meyer ( 0 23 34 / 50 36 37). Sie fürchten, dass Tierfänger unterwegs sind. Deshalb möchten sie alle Katzenbesitzer warnen und zu erhöhter Aufmerksamkeit mahnen.

Volker Bremshey

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
5092313
Felix und Fussel seit einer Woche
Felix und Fussel seit einer Woche
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/felix-und-fussel-seit-einer-woche-id5092313.html
2011-09-24 09:00
Hohenlimburg