Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 22°C
30. Stadtfest

„Ein Mann muss nicht immer schön sein“

04.07.2010 | 16:59 Uhr
„Ein Mann muss nicht immer schön sein“
Der MGV Harmonie erfreute beim Frühkonzert am Sonntag die Besucher

Hohenlimburg. (chr) Traditionell eröffneten am Sonntagmittag die Hohenlimburger Chöre den dritten Tag des Hohenlimburger Stadtfestes.

Den Anfang bestritt der Elseyer Frauenchor unter der Leitung von Norbert Neukamp. Es folgten die Werkschöre von Hoesch und C. D. Wälzholz sowie der MGV Harmonie, jeweils unter dem Dirigat von Willi Keune.

Der GV „Liederkranz“ (Antoni Mickiewicz) bildete mit dem Elseyer-Nahmer-Männerchor (Hendrik Mainka) den Abschluss der Chorauftritte. Die zahlreichen Besucher erfreuten sich an Stücken wie „Glück auf! Glück auf!“ „San Bernadino“ und „Ein Mann muss nicht immer schön sein“. Christel Richly, ehemalige Vorsitzende des Verbands für Sport, führte als Moderatorin gekonnt durch den Vormittag und somit die Gäste durch das kurzweilige Programm.

Christian Rasche

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Stadtfest
Bildgalerie
Hohenlimburg
Kanumeisterschaft
Bildgalerie
Wildwasserpark Lenne
article
3366417
„Ein Mann muss nicht immer schön sein“
„Ein Mann muss nicht immer schön sein“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/ein-mann-muss-nicht-immer-schoen-sein-id3366417.html
2010-07-04 16:59
Hohenlimburg