Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 15°C
Preis

Arthur-Loose-Stiftung würdigt herausragende Mathe-Leistung

13.11.2012 | 19:00 Uhr
Arthur-Loose-Stiftung würdigt herausragende Mathe-Leistung
Sebastian Soennicken (19, Mitte) ist der 46. Preisträger der Arthur-Loose-Stiftung.Foto: Christian Rasche

Hohenlimburg.  „Als ich in der Mittelstufe davon erfuhr, dass für diesen Preis nur die Besten ausgewählt werden, war für mich eigentlich klar, dass das nichts für mich ist“, lachte der frisch gekürte Preisträger der Arthur-Loose-Stiftung, Sebastian Soennicken, bei seiner Dankesrede am Samstagmittag in den Räumen des Gymnasiums Hohenlimburg.

Mit der Abiturnote 1,8 bewarb sich der 19-jährige Sebastian Soennicken bei der Stiftung, um eine Förderung für sein Studium zu erhalten. Mit Erfolg! 10 000 Euro erhält Sebastian Soennicken, der im Oktober sein Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen aufgenommen hat und nun mit monatlichen Raten von 150 Euro unterstützt wird. „Es handelt sich bei dieser Ehrung um einen Preis für bereits erbrachte Leistungen“, betonte Dr. Ulrich Platte, der als neuer Vorsitzender der Arthur-Loose-Stiftung in die Fußstapfen von Hans Bauer getreten ist und nun den 46. Preisträger auszeichnen durfte.

Grundvoraussetzung für den Erhalt dieser Auszeichnung ist die Aufnahme eines naturwissenschaftlich geprägten Studiums, das zu den Abschlüssen eines Diplom-Ingenieurs, Diplom-Physikers oder Diplom-Chemikers befähigt.

Sebastian Soennicken absolvierte die Abiturklausur in Mathematik mit der Traumnote 1,0 und hat somit allerbeste Voraussetzungen für das schwierige Maschinenbau-Studium in Aachen.

Christian Rasche



Kommentare
Aus dem Ressort
Politik und Kultur liegen ihr am Herzen
Hohenlimburg.
Sie ist eine Frau der Tat und nicht der großen Worte. Anpacken, wie es in ihrer hessischen Heimat seit Jahrhunderten von den Menschen mit großer Zuverlässigkeit getan wird, ist auch ihr Ding.
Anwohner kritisieren LKW-Verkehr in Richtung Veserde
Hohenlimburg.
An der Kreisstraße 24 zwischen Hohenlimburg und Veserde ist der neue Zufahrtsweg nicht mehr zu übersehen. Dieser führt direkt zum Standort einer dritten Windenergieanlage, die noch in diesem Jahr von einem privaten Investor gebaut wird. „Diese Anlage ist genehmigt “, sagte gestern Ingo Levermann...
Bezirksbürgermeister stimmt beim Finale ein
Elsey.
Es war eine wahrhaftige Meisterleistung, die die Chöre MGV „Harmonie“ Hohenlimburg und Elseyer-Nahmer-Männerchor und insbesondere der musikalische Leiter dieses Gemeinschaftskonzertes, Heinrich Mainka, am Sonntagnachmittag in der Aula der Hohenlimburger Realschule vollbracht haben.
Barocke Besonderheiten namhafter Komponisten
Hohenlimburg.
Manch ein Komponist muss lange warten, dass seine Musik gespielt wird – oder, wie in diesem Fall, wieder aufgeführt wird: Nach mehr als zwei Jahrhunderten erklang am Sonntag erstmals wieder im Schloss Hohenlimburg eine Komposition von Johann Martin Dömmig (1703-1760): Mit Bravour führten Oboist...
Die Ausfahrt Ergste auf der Sauerlandlinie wird gesperrt
A45
Der Neubau der Lennetalbrücke auf der Autobahn A45 bei Hagen hat auch Auswirkungen auf die Ausfahrt Schwerte-Ergste. Für Fahrzeuge aus Richtung Dortmund wird eine neue Rechts- und Linksabbiegespur angelegt. Dafür muss die Ausfahrt auf der Sauerlandlinie allerdings gesperrt werden.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM