Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 19°C
Preis

Arthur-Loose-Stiftung würdigt herausragende Mathe-Leistung

13.11.2012 | 19:00 Uhr
Arthur-Loose-Stiftung würdigt herausragende Mathe-Leistung
Sebastian Soennicken (19, Mitte) ist der 46. Preisträger der Arthur-Loose-Stiftung.Foto: Christian Rasche

Hohenlimburg.  „Als ich in der Mittelstufe davon erfuhr, dass für diesen Preis nur die Besten ausgewählt werden, war für mich eigentlich klar, dass das nichts für mich ist“, lachte der frisch gekürte Preisträger der Arthur-Loose-Stiftung, Sebastian Soennicken, bei seiner Dankesrede am Samstagmittag in den Räumen des Gymnasiums Hohenlimburg.

Mit der Abiturnote 1,8 bewarb sich der 19-jährige Sebastian Soennicken bei der Stiftung, um eine Förderung für sein Studium zu erhalten. Mit Erfolg! 10 000 Euro erhält Sebastian Soennicken, der im Oktober sein Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen aufgenommen hat und nun mit monatlichen Raten von 150 Euro unterstützt wird. „Es handelt sich bei dieser Ehrung um einen Preis für bereits erbrachte Leistungen“, betonte Dr. Ulrich Platte, der als neuer Vorsitzender der Arthur-Loose-Stiftung in die Fußstapfen von Hans Bauer getreten ist und nun den 46. Preisträger auszeichnen durfte.

Grundvoraussetzung für den Erhalt dieser Auszeichnung ist die Aufnahme eines naturwissenschaftlich geprägten Studiums, das zu den Abschlüssen eines Diplom-Ingenieurs, Diplom-Physikers oder Diplom-Chemikers befähigt.

Sebastian Soennicken absolvierte die Abiturklausur in Mathematik mit der Traumnote 1,0 und hat somit allerbeste Voraussetzungen für das schwierige Maschinenbau-Studium in Aachen.

Christian Rasche


Kommentare
Aus dem Ressort
Gruß von der Heide: Jugendherberge ist prima
Hohenlimburg.
Ferien, Freizeit und Urlaub in der Jugendherberge Hohenlimburg! „Quatsch, in Hohenlimburg gibt es doch keine Jugendherberge“, schallt es aus den Mündern der Jugend. Stimmt, jetzt nicht mehr, aber auf der Heide gab es sie – zumindest bis Ende der 60-er Jahre.
Bei Zeitreise in die Antike ist Initiative und Kreativität gefragt
Hohenlimburg.
Fröhliches Kinderlachen und Freude pur herrschte 14 Tage lang beim Ferienprogramm des Café Real an der Hohenlimburger Realschule.
Keltic-Festival am Schloss Hohenlimburg wird fortgesetzt
Keltic-Festival
Das Keltic-Festival in Hohenlimburg hat bereits Kultstatus-Charakter in der Musikszene, was nicht zuletzt dem engagierten Organisator Rick Field zu verdanken ist. Im Interview mit zieht er Bilanz, verrät Details für das kommende Festival im Mai 2015 und spricht über den „Community Spirit“.
Verkehrsschild statt beschlossener Leitplanke
Straßenverkehr
Mit knapper Mehrheit beschloss die Bezirksvertretung im Januar die Installation einer Leitplanke an der Stennertstraße (B7) in Höhe der Villa Bettermann, wo es in der Vergangenheit immer wieder zu Unfällen gekommen war. Ein Vertreter der Stadt äußerte in der Sitzung zwar seine Bedenken, sagte aber...
Noblen Mercedes zurück in die Heimat geholt
Oldtimer
Nobel sieht er aus. Der auf Hochglanz polierte schwarze Lack glänzt im gleißenden Licht der Sommersonne. Für Detlef Scholz (59), Vorsitzender des ländlichen Reit- und Fahrvereins Hohenlimburg, könnte es keinen schöneren Anblick geben. Der Mercedes Ponton 180 mit 68 PS und 1900 Kubikzentimetern...
Fotos und Videos
Marmor und Blattgold
Bildgalerie
Moschee-Bau
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party