Zwei Verletzte bei Zusammenstoß im Hönnetal

Bei einem Unfall im Hönnetal unterhalb der Burg Klusenstein sind zwei Fahrerinnen verletzt worden.
Bei einem Unfall im Hönnetal unterhalb der Burg Klusenstein sind zwei Fahrerinnen verletzt worden.
Foto: Ralf Engel

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 515 im Hönnetal sind am Dienstagnachmittag zwei Autofahrerinnen verletzt worden. Auf der Fahrt von Balve in Richtung Menden war eine Autofahrerin ausgangs einer Linkskurve unterhalb der Burg Klusenstein mit ihrem Mitsubishi auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der Wagen der Mendenerin stieß auf der Gegenspur gegen die Leitplanke und stellte sich quer zur Fahrbahn. Eine Autofahrerin aus Iserlohn konnte ihren Chevrolet nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in die Beifahrerseite des Mitsubishi. Beide Fahrerinnen wurden mit Rettungswagen in Kliniken nach Hemer bzw. Menden gebracht. Für Rettungsarbeiten und Bergung der Fahrzeuge musste das Hönnetal für knapp eine Stunde voll gesperrt werden. Foto: Ralf Engel