Das aktuelle Wetter Hemer 4°C
Polizei

Zwei Autoinsassen bei Unfall verletzt

03.04.2013 | 15:38 Uhr
Funktionen

Becke. Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 7 sind am Mittwochmorgen zwei Autoinsassen verletzt worden. Gegen 11.15 Uhr war der Fahrer eines VW Golf auf der B 7 in Höhe des real-Marktes auf einen in Richtung Stadtmitte fahrenden Mercedes SLK aufgefahren. Der Verursacher blieb unverletzt, das Ehepaar aus Frönsberg aus dem Mercedes musste mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf über 5000 Euro. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße zeitweise voll gesperrt werden, wodurch es zu längeren Verkehrsstaus kam.

Kommentare
Aus dem Ressort
Stefan Mross schlüpft in verschiedene Rollen
Weihnachtskonzert
„Das Programm ist toll, es ist eine gute Mischung“, sagt Christoph Kaufmann aus Schalksmühle, der mit seinen Freunden Wenke und André aus Hemer in der...
Kinder freuen sich über kleine Aufmerksamkeit
Flüchtlinge
Die einen bauen ein Puzzle zusammen, die anderen liefern sich mit dem Kunststoff-Lkw ein Rennen auf dem Teppich oder malen an den Tischen sitzend...
Viel Geld für ein Loch – mehr nicht!
Sportplatz-Sanierung
Die beiden kleinen Sportplätze oberhalb des Woeste-Gymnasiums stellen ein weit größeres Problem dar, als Verwaltung und Politik bisher angenommen...
Ein Herz für Menschen auf der Flucht
Flüchtlingsberatung
„Uns war es ein Anliegen, Ihnen unseren Respekt und Würdigung auszusprechen. Das war uns wichtig, Ihnen persönlich zu sagen“, sagte Martina Espelöer...
Bilderbuch-Entschärfung in sechs Metern Tiefe
Blindgänger
Tanya Beimel wirkte völlig locker und entspannt, als sie am Donnerstag kurz vor 11 Uhr die beiden 250 Kilogramm schweren Blindgänger präsentierte.
Fotos und Videos
Iserlohner ist "Mister Germany 2015"
Bildgalerie
Schönheit
Wintergarten im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtsmarkt in Hemer
Bildgalerie
Fotostrecke
Advent in Ispei und Becke
Bildgalerie
Fotostrecke