Das aktuelle Wetter Hemer 2°C
Polizei

Zwei Autoinsassen bei Unfall verletzt

03.04.2013 | 15:38 Uhr

Becke. Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 7 sind am Mittwochmorgen zwei Autoinsassen verletzt worden. Gegen 11.15 Uhr war der Fahrer eines VW Golf auf der B 7 in Höhe des real-Marktes auf einen in Richtung Stadtmitte fahrenden Mercedes SLK aufgefahren. Der Verursacher blieb unverletzt, das Ehepaar aus Frönsberg aus dem Mercedes musste mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf über 5000 Euro. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße zeitweise voll gesperrt werden, wodurch es zu längeren Verkehrsstaus kam.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Abschied vom Alten Amtshaus nach 36 Jahren
Musikschule
Sein Herz hängt am Alten Amtshaus und doch ist die Freude auf das neue Domizil am Sauerlandpark groß. „Ich träume nachts schon von Kisten“, sagt...
Seehofers Pirouette wird zum Thema in Hemer
Umweltminister
NRW-Umweltminister Johannes Remmel äußert sich beim Besuch des Heizgeräteherstellers Giersch zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung.
Horn, Violine und Klavier bilden perfekte Einheit
Musik der Romantik
Anne Grethen, Yanjun Zhao und Rainer Maria Klaas überzeugen das Publikum im Haus Hemer.
Kohlendioxidausstoß verringert
Heizkraftwerk
Die Lungenklinik Hemer hat jetzt das zweite Blockheizkraftwerk (BHKW) in Betrieb genommen und somit den letzten Modernisierungsschritt in der...
Fast 50 000 Übernachtungen in 399 Betten
Hotelstatistik
6871 Gäste haben im vergangenen Jahr im Durchschnitt eine ganze Urlaubswoche in der Felsenmeerstadt verbracht: Hemer muss ein boomendes...
Fotos und Videos
Jecke Weiber feiern in Hemer
Bildgalerie
Fotostrecke
Hemeraner Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7795817
Zwei Autoinsassen bei Unfall verletzt
Zwei Autoinsassen bei Unfall verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hemer/zwei-autoinsassen-bei-unfall-verletzt-id7795817.html
2013-04-03 15:38
Hemer