Das aktuelle Wetter Hemer 7°C
Wintergarten

Wintercup mit Eisstockschießen und Kostümen

02.01.2014 | 14:26 Uhr
Wintercup mit Eisstockschießen und Kostümen

Hemer. Die Eisfläche im Sauerlandpark lockt nicht nur die Schlittschuhläufer an, erstmals wird auch Eisstockschießen angeboten. So lädt der Sauerlandpark alle Vereine, Clubs und Freundeskreise am Samstag, 18. Januar, zum ersten Sauerlandpark-Wintercup ein. Einen ganzen Nachmittag lang können unterschiedliche Teams bei den Spaßmeisterschaften im Eisstockschießen gegeneinander antreten.

Allzu verbissen aber sollen die Hemeraner Titelkämpfe nicht werden, denn der Spaß steht eindeutig im Vordergrund. Deshalb gehen nicht nur die Gewinner mit einem Preis nach Hause, sondern auch das Team mit der herausragendsten oder lustigsten Teambekleidung. Ein speziell auf alle Kinder zugeschnittenes Bastelprogramm soll auch den Kleinsten eine schöne Zeit im Sauerlandpark bescheren.

Das Turnier am 18. Januar beginnt um 15 Uhr. Bis zum Ende der Wettkämpfe am frühen Abend ist die Eisfläche für den öffentlichen Lauf gesperrt. Schon jetzt ist ein Großteil der Startplätze vergeben. Alle die noch Lust haben, sich im Eisstockschießen zu messen, haben noch bis zum kommenden Samstag die Gelegenheit, sich per Mail an wintergarten@sauerlandpark-hemer.de einen Startplatz zu sichern.



Kommentare
Aus dem Ressort
Märkische Stipendien in Hemer verliehen
Märkische Kulturkonferenz
Die Verleihung der Märkischen Stipendien hat Tradition, und am Sonntag wurden die Preisträger im Haus Hemer geehrt. Neben drei Jugendpreisen, die an Alexandra Grygoryan, Franziska Maahs und Christian Edelhoff gingen, wurden Anne Duk Hee Jordan und Lukas Schmenger (Bildende Kunst/Plastik), Xavier...
Sauerlandchor ehrt Mitglieder beim Jahresfest
Auszeichnungen
Viele Vereine lassen das alte Jahr gemütlich ausklingen, so auch der Sauerlandchor Hemer. Am Samstagabend kamen die Sangesbrüder gemeinsam mit ihren Frauen und Freunden des Vereins im Dorfgemeinschaftshaus Ispei zusammen. Zu Beginn bot der Chor, der sich vor drei Jahren aus zwei traditionsreichen...
Christkönig-Turm ist ein „Stadtbild prägendes Symbol“
Turmweihe
Bei der Turmweihe wollte keiner fehlen. Weder Pfarrer Friedrich Marx (91), der 1966 im Amt war, als Christkönig geweiht wurde, noch der damalige bauleitende Architekt Hermann-Josef Geismann. Natürlich ließ es sich auch Detlef Jürgens nicht nehmen, an der Turmweihe teilzunehmen. Als zuständiger...
Knister: Vampire essen keine Pizza und keinen Döner
Vorlesetag
Spannend und lustig zugleich ging es am bundesweiten Vorlesetag in der Sundwiger Freiherr-vom-Stein-Schule zu. Kinderbuchautor Knister (alias Ludger Jochmann) war zu Gast, und in der Turnhalle der Grundschule saßen ihm 200 Jungen und Mädchen gegenüber, die ihm förmlich an den Lippen hingen. Knister...
Vereine der Region präsentieren sich
Bewegungsatlas
„Er passt perfekt zur Sportstadt Hemer“, freute sich Bürgermeister Michael Esken über den neuen Bewegungsatlas des Kreissportbundes Märkischer Kreis. In der kompakten Broschüre präsentieren sich 22 Vereine aus der Region Hemer, Menden und Balve mit 23 Sport- und Bewegungsarten mit insgesamt 82...
Fotos und Videos
Der Radweg ist eingeweiht!
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstkonzert der Chöre
Bildgalerie
Gesang in Bildern
"Welthundetag 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Grausiger Unfall bei Hemer
Bildgalerie
Unfall