Trauungen bald auch direkt im Sauerlandpark

Hochzeit im Sauerlandpark. Beispielbild für Fotowettbewerb zusammen leben in Hemer
Hochzeit im Sauerlandpark. Beispielbild für Fotowettbewerb zusammen leben in Hemer
Foto: IKZ

Viele Brautpaare nutzen den Sauerlandpark bereits als Kulisse für schöne Hochzeitsfotos, künftig sollen sie dort auch getraut werden können. Zusammen mit dem Sauerlandpark sucht das Standesamt nach einem geeigneten Plätzchen für Trauungen im Grünen. Die standesamtliche Trauung soll draußen, aber geschützt möglich sein. „Den Jübergturm schließen wir allerdings aus“, sagt Bürgermeister Michael Esken. Wann die erste Parkhochzeit erfolgen kann, steht allerdings noch nicht fest. Da immer mehr Paare sich nur standesamtlich trauen lassen, werden auch die Festgesellschaften immer größer. Im Trauzimmer der Türmchenvilla finden daher häufig nicht alle Gäste Platz. Durch das Entfernen einer Trennwand zum benachbarten Büro soll die Fläche nun vergrößert werden. Um künftig einen barrierefreien Zugang in die Denkmal geschützte Villa zu ermöglichen, soll ein Lift direkt hinter der Haupttreppe angebaut werden. Zurzeit erfolgt die Planung, die dann nach den Sommerferien in die Beratung geht. Foto: Michael May