Stimmungsvoller Übergang in besinnliche Weihnachtstage

Adventssingen in Landhausen
Adventssingen in Landhausen
Foto: IKZ

Landhausen..  Es hat bereits eine langjährige Tradition und ist fester Bestandteil des dörflichen Lebens: das Weihnachtssingen am Vorabend des Heiligen Abends unterm festlich beleuchteten Tannenbaum am Landhauser Dorfbrunnen. Augenblicke des Innehaltens und Einstimmens auf die Festtage, ein Treffen der Generationen bei Glühwein, Kinderpunsch oder Bratwürstchen vom Grill.

Selbst aus den angrenzenden Ortsteilen waren auch in diesem Jahre wieder zahlreiche Gäste nach Landhausen geeilt, um gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder anzustimmen oder einfach nur zu klönen.

Unter Begleitung des Posaunenchores des CVJM Deilinghofen erwies sich die große Schar als text- und stimmsicher, und es war wieder einmal ein stimmungsvoller Übergang von den hektischen Advents- in die besinnlichen Weihnachtstage. Selbst Petrus hatte ein Einsehen und unterbrach an dem friedlichen Abend den fiesen Nieselregen der letzten Tage.