Das aktuelle Wetter Hemer 11°C
Polizei

Schläger drohen Flüchtlingen mit dem Tode

14.11.2012 | 12:21 Uhr

Hemer.  Es bleibt in der Apricker Flüchtlingsunterkunft unruhig. Nach den gewalttätigen Vorfällen vom Montag berichtet die Polizei über weitere Vorkommnisse.

Am späten Dienstagnachmittag erschien eine Gruppe von zehn Flüchtlingen Hilfesuchend auf der Polizeiwache Hemer. Die Männer berichteten, dass sie in der Innenstadt unterwegs gewesen seien, dort auf die Tatbeschuldigten getroffen seien und im Zusammenhang mit den Vorfällen vom Montag nun von diesen mit dem Tode bedroht würden.

Aus diesem Grunde und weil die Flüchtlinge berichteten, die Täter seien noch im Medio-Center unterwegs, um dort angeblich Bekleidungsdiebstähle zu begehen, veranlasste die Polizei eine sofortige Fahndung. Unter Einsatz von drei Funkstreifeneinheiten wurden zwei Tatverdächtige im Stadtgebiet gestellt und zur Gefahrenabwehr nochmalig in Gewahrsam genommen.

Um weitere Ausschreitungen und Angriffe auf die anderen Flüchtlinge zu verhindern, ordnete der zuständige Richter eine Freiheitsentziehung bis zum Nachmittag des folgenden Tages an. Gegen die zwei Beschuldigten erging Strafanzeige wegen Bedrohung.

Kurz nach 21 Uhr kam es dann in der Flüchtlingsunterkunft zu einer weiteren Gewalttat. Ein Asylbewerber marokkanischer Herkunft geriet vor seiner Wohnung mit zwei Bewohnern in Streit, der schnell in handfeste Tätlichkeiten ausartete. Dabei setzte der Täter auch eine Bierflasche ein, die jedoch bei den Auseinandersetzungen zerbrach.

Die gewalttätige Situation wurde durch sofortigen Einsatz mehrerer Funkstreifeneinheiten der Polizei bereinigt. Der 19-jährige Tatverdächtige wurde in eine Zelle eingeliefert. Gegen ihn erging Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Zwei Personen erlitten bei dem Vorfall leichte Verletzungen im Gesicht.

Sie wurden zunächst vor Ort von Mitarbeitern der Malteser-Betreuung versorgt und anschließend mit Rettungswagen in die Paracelsusklinik eingeliefert.

Polizei und Bezirksregierung veranlassten, dass die gewalttätig gewordenen Asylbewerber mit sofortiger Wirkung anderen auswärtigen Flüchtlingsunterkünften zugewiesen werden. Die Behörden hoffen, dass durch räumliche Trennung der streitenden Parteien weitere Vorkommnisse vermieden werden können.


Aus dem Ressort
„Osterparty“ wohl nur Betrugsversuch
Die Polizei warnt
Im Internet wird seit einiger Zeit für eine Osterparty am Samstag, 19. April, in der Festhalle Becke geworben. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich dabei möglicherweise um einen dreisten Betrugsversuch. Auch auf einem Werbe-Flyer wird zum Kartenvorverkauf über eine Internetseite und eine...
„Apricker Apfel“ und „Pillingser Weizenbirne“
Baumpatenschaft
Die Grüne Alternative Hemer hat seit Dienstag drei „Patenkinder“ – einen Pflaumenbaum und zwei Apfelbäume. Vor zwei Jahren ist bekanntlich auf dem ehemaligen Übungsgelände oberhalb des Sauerlandparks vom Naturschutzzentrum des Märkischen Kreises ein Obstsortengarten angelegt worden. Zu Beginn...
Mit dem Waveboard durch den Flur
Ferienprogramm
Auf den ersten und auch auf den zweiten Blick gar nicht so einfach, das Gleichgewicht zu halten. Das sogenannte Waveboard, das im Gegensatz zum Skateboard nur zwei Räder hat, scheint phasenweise zu machen, was es will. Doch der Ehrgeiz der Jungen und Mädchen, die an der Ferienbetreuung der Offenen...
Moschee und Dom ernteten etliche bewundernde Blicke
Modelle
Ein Dom in einer Moschee. Das gab es seit dem 3. April bei der Türkisch-islamischen Gemeinde Hemer im Rahmen der Ausstellung „Gotteshäuser“ der Klassen 5B und 6B der Felsenmeerschule zu sehen. Die Präsentation der Modelle eines Doms und einer Moschee endete am vergangenen Freitag. Die Schüler...
Aufstehen gegen die Gefahr des Vergessens
Gedenkfeier
Zum 69. Jahrestag der Befreiung des Stammlagers VI A haben sich am Montagabend rund 50 Bürger der Stadt Hemer, darunter auch Vertreter der politischen Parteien sowie der Kirchen, vor dem Mahnmal an der Ostenschlahstraße eingefunden, um der Gräueltaten des Nazi-Regimes zu gedenken. Eingeladen hatte...
Fotos und Videos
Pflanzfest im Babywald
Bildgalerie
Fotostrecke
Fotoshooting der Feuerwehr
Bildgalerie
Fotostrecke
Dance Masters im Grohe-Forum
Bildgalerie
Fotostrecke
Besuch der Ex-Kaiserin
Bildgalerie
Fotostrecke