„Neue Perspektiven“ für die Patienten der Lungenklinik

Ausstellungseröffnung in der Lungenklinik
Ausstellungseröffnung in der Lungenklinik
Foto: IKZ

Hemer..  Eine neue Fotoausstellung ziert die Wände der thoraxchirurgischen Station 2 in der Lungenklinik. Die Fotogemeinschaft des Förderkreises des Hagener Freilichtmuseums schafft durch ihre gleichnamige Motivreihe „Neue Perspektiven“ in der Klinik. Von der Landschaftsaufnahme bis zum schmiedeeisernen Nagel schmücken nun 40 Fotos den Klinikflur.

Dr. Uwe Beckmann als Museumsleiter, sowie der Geschäftsführer des Förderkreises Christoph Brünger freuten sich, gemeinsam mit der Krankenhausbetriebsleitung und den Klinikmitarbeitern die Ausstellung zu eröffnen. „Die Fotos zeigen das Hagener Museum und die historischen Produktionsstätten aus besonderen Perspektiven, die man auf den ersten Blick als Museumsgast zunächst einmal nicht so wahrnimmt“, so Professor Dr. Fritz Mehner, der als Vorsitzender bei der Eröffnung dabei war.

Diese Wanderausstellung der Fotogruppe wird für etwa sechs Wochen für Patienten, Angehörige und Fotografie interessierte Gäste zu bewundern sein. Gerade im Krankenhausalltag werden die neuen Bilder eine abwechslungsreiche Sicht bieten.