Marktplatzcharakter mit viel Charme

Zur Eröffnung des Garten- und Ambientemarktes LebensArt im Sauerlandpark Hemer am Freitag stöberten bereits die ersten Besucher. Am Samstag und Sonntag werden aufgrund der guten Wetteraussichten noch mehr Gäste erwartet.
Zur Eröffnung des Garten- und Ambientemarktes LebensArt im Sauerlandpark Hemer am Freitag stöberten bereits die ersten Besucher. Am Samstag und Sonntag werden aufgrund der guten Wetteraussichten noch mehr Gäste erwartet.
Foto: IKZ

Hemer..  Pünktlich zum Frühlingswetter lädt der Sauerlandpark Hemer wieder Gartenfreunde, Blumenliebhaber und Dekofans zum Garten und Ambientemarkt LebensArt ein. Seit Freitag bis einschließlich Sonntag können die Besucher des Gartenevents, das bereits zum vierten Mal in Hemer stattfindet, an insgesamt 90 Ständen alles rund um die Themen Garten, Haus und Hof finden.

Hatten die Veranstalterinnen Birgit Meilenbrock und ihre Tochter Katharina Kinkeldey in den vergangenen Jahren immer großes Pech mit dem Wetter, versprechen die Vorhersagen dieses Jahr Sonnenstrahlen und wärmere Temperaturen. „Solch eine Veranstaltung steht und fällt mit dem Wetter. In der Sonne strahlen die ganzen Artikeln natürlich ganz anders“, sagt Katharina Kinkeldey. Auch wenn der Freitag noch ein wenig bedeckt war, gingen erste Besucher auf die Suche nach den neuesten Garten- und Dekotrends. Samstag und Sonntag hoffen die Veranstalterinnen auf noch mehr Andrang.

„Wir haben es in diesem Jahr zum ersten Mal geschafft, am Himmelsspiegel einen echten Marktplatzcharakter zu schaffen, der ganz besonders zum Stöbern und Verweilen einlädt“, sagt Birgit Meilenbrock, die glücklich ist über die große Vielzahl an Ständen. Noch nie gab es so viele, wie in diesem Jahr. Die Aussteller bieten neben Gartenaccessoires und Dekoartikeln auch Gartengrills und gastronomische Delikatessen an.