Keine weitere Bombe an der Edelburg

Bombensuche an der Edelburg
Bombensuche an der Edelburg
Foto: IKZ

Hemer..  Der zweite Abschnitt der Grabungen an der Edelburg ist beendet, und es hat keinen weiteren Bombenfund gegeben. Die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben am Dienstag ihre Arbeiten abgeschlossen. Es bestätigte sich nicht, dass weitere Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg an den verbliebenen drei Verdachtspunkten entschärft werden müssen.

Lediglich ein Bodendetonierer, eine Waffe – vermutlich aus den 40er Jahren – und metallhaltiger Bauschutt waren an drei Stellen nach Neubeginn der Grabungen am Montag entdeckt worden. Somit ist keine Entschärfung und damit keine Evakuierung und Vollsperrung der Bundesstraße 7 erforderlich.