Das aktuelle Wetter Hemer 15°C
Jahresbilanz

Grohe als Umsatz-Milliardär

19.04.2012 | 13:30 Uhr

Hemer. Die Grohe-Gruppe hat konsolidiert im Geschäftsjahr 2011 ein zweistelliges Wachstum in Umsatz und Ertrag erwirtschaftet und damit das beste Ergebnis der Firmengeschichte erzielt.

Der Konzernumsatz konnte zum Vorjahr um 19 Prozent auf 1.165 Millionen Euro gesteigert werden. Diese Zahl kommt durch die erstmals eingerechnete Joyou AG zustande, an der Grohe mehrheitlich beteiligt ist. Auch ohne Joyou weist Grohe für 2011 einen Rekordumsatz in Höhe von 1.020 Millionen Euro nach 980 Millionen Euro im Vorjahr aus. Das bereinigte EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen) im Konzern wuchs um rund 16 Prozent auf 232 Millionen Euro an. Die EBITDA-Marge belief sich auf 20 Prozent. Ohne Joyou lag das bereinigte EBITDA bei 206 Millionen Euro (Vorjahr 200 Millionen Euro).

In Deutschland legte der Konzernumsatz um elf Prozent zu. Stärkster Wachstumsmarkt war Asien mit einem konsolidierten Umsatzplus von 152 Prozent. „Hier zeigt sich, dass das Joint Venture mit dem chinesischen Marktführer Joyou ein entscheidender strategischer Schritt zur weiteren Entwicklung der Wachstumsmärkte im asiatischen Raum für Grohe war“, teilt das Unternehmen mit.



Kommentare
Aus dem Ressort
Liegt die Zukunft Eskens an der Spitze der SIHK?
Nachfolgegerücht
„Das ist ja völliger Quatsch!“ Der amtierende Präsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK), Harald Rutenbeck, verweist das gerade am Telefon Gehörte mit markigen Worten in den Bereich der Fabel. Das vorgetragene Gerücht: Bürgermeister Michael Esken als angeblicher...
In grenzenloser Naivität die Drogenkoffer transportiert?
Drogenprozess
Zwei Koffer voller Haschisch und Potenzmittel brachten einen 47-jährigen Mann aus Hemer auf die Anklagebank. Er beteuerte, von den Drogen und den Pillen nichts geahnt zu haben. Mit Erfolg: Das Landgericht Hagen verurteilte ihn gestern lediglich wegen Beihilfe zum Handel mit verschreibungspflichtigen...
Schöpfer von Gebäuden, die das Stadtbild prägen
August Deucker
Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag öffnete auch das Felsenmeer-Museum seine Pforten. Den Besuchern der Sonderausstellung „Hemer im Schatten der beiden Weltkriege“ präsentierte Irmgard Mämecke einen Vortrag über den Architekten August Deucker und die von ihm geschaffenen Villen und Gebäude in...
Eine Woche Kunst und Kreativität
Gymnasium
Handlungs- und produktionsorientiert arbeiten – das war das Ziel der Projektwoche des Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasiums. Die Schüler wählten zuvor ein Projekt aus, in dem sie dann selbstständig, kooperativ und zielorientiert, rund um ein bestimmtes Thema arbeiteten. Dabei standen Kreativität,...
Bildungsstätte setzt neue Maßstäbe
Einweihung
Politiker, Vertreter von Ausbildungseinrichtungen und aus der Wirtschaft sprechen nicht immer mit einer Stimme. Am Montag jedoch klopften sie sich gegenseitig auf die Schulter. Das geschah zwar hauptsächlich im übertragenen Sinne, dafür aber umso kräftiger. Zahlreich strömten sie nach Hemer, um die...
Fotos und Videos
Riesengaudi beim Oktoberfest in Hemer
Bildgalerie
Fotostrecke
Oktoberfest Hemer: Auftakt am Freitag
Bildgalerie
Fotostrecke
So feiern die Westiger Schützen
Bildgalerie
Fotostrecke
5000 bei Santiano im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke