„World Excellence“-Auszeichnung für Kiekert

Die Kiekert AG, der Technologieführer bei automobilen Schließsystemen mit Hauptsitz in Heiligenhaus, hat den silbernen Ford „World Excellence Award“ bei der 17. Preiszeremonie des Autofabrikanten erhalten. Mit dem jährlich verliehenen Preis ehrt Ford seine leistungsstärksten globalen Lieferanten und die herausragende Qualität, Liefertreue sowie Wirtschaftlichkeit seiner besten Zulieferer.

In diesem Jahr ist der World Excellence Award dem Thema Innovation gewidmet. Dr. Karl Krause, Vorstandsvorsitzender der Kiekert AG, hat den Preis von Mark Fields, Präsident der Ford Motor Company, am Ford-Stammsitz in Dearborn/Michigan (USA) überreicht bekommen. „Der Award ist eine Bestätigung für unsere langjährige erfolgreiche Partnerschaft mit Ford und für das großartige Engagement unserer Mitarbeiter weltweit“, so Karl Krause. „Die Auszeichnung bestärkt uns, auch zukünftig unserem Gespür für Markttrends zu folgen.“