Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 8°C
Kommunalpolitik

Wirtschaftsfaktor Alleenradweg

18.02.2010 | 22:40 Uhr

Eine Radwanderkarte vom „Alleenradweg Kreis Mettmann“ wünscht sich die FDP-Fraktion. Eine Karte, die neben dem Streckenverlauf auch alle Sehenswürdigkeiten und Restaurants bis zu zwei Kilometern entlang dieses Weges enthalten soll.

„Mit dem 22 Kilometer langen Alleenradweg von Wülfrath über Velbert und Heiligenhaus bis nach Essen-Kettwig erhält der Kreis ein touristisches Highlight, das dem Trend nach mehr Bewegung, dem steigenden Interesse am Ruhrgebiet – Kulturhauptstadt Essen 2010 – und dem Bedürfnis nach erreichbarer Erholung entgegenkommt“, findet der Fraktionsvorsitzende Reinhard Schulze Neuhoff und begründet den Antrag der FDP: Entlang der Strecke befänden sich eine Vielzahl von Museen, städtebauliche Besonderheiten, landschaftlich reizvolle Abschnitte, aber auch vielfältige Einkehrmöglichkeiten, die erwarten ließen, dass bei entsprechender Bewerbung dieser Radwanderweg zu einem Wirtschaftsfaktor werden kann.

Zugleich hofft die FDP auf eine politische Mehrheit für einen zweiten Antrag zum Alleenradweg: Die Verwaltung möge mit dem Kreis Mettmann über eine Trägerschaft durch den Kreis verhandeln. Denn: „Für eine einheitliche Außenwirkung dieses Weges ist es zwingend notwendig, dass die Gestaltung, zum Beispiel Beschilderung und Pflege dieses Weges, den Benutzern ein einheitliches, stimmiges Bild bietet“, sagt Schulze Neuhoff. Der Kreis habe bereits das Eigentum an dem auf Wülfrather Stadtgebiet liegenden Teil des Radweges übernommen. Es biete sich daher an, dass der Kreis auch die auf Velberter und Heiligenhauser Gebiet liegenden Flächen übernimmt und diese gestaltet und pflegt.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Keine neue Straße nötig
Verkehr
Verkehrsgutachten: Ampeln sollen nach Eröffnung der A44 Verkehr an Knotenpunkten der Ratinger Straße regeln
Frischzellenkur für die Sachbücher der Heiligenhauser Bücherei
Stadtbücherei
1600 Euro aus dem PS-Sparen kamen dem Freundeskreis der Stadtbücherei zugute. Der hat neue Sachbücher gekauft, die nun zur Ausleihe bereit liegen.
Menschen mit Gemeinschaftssinn gesucht
Serie: Ehrenamt
Der Freundeskreis für körperbehinderte Erwachsene und Jugendliche sucht ehrenamtliche Helfer, die an der Bewältigung der vielen Aufgaben mitarbeiten.
Neue Nutzung für Industriebrachen in Heiligenhaus
Stadtentwicklung
SPD-Fraktion möchte Umsetzung noch aktiver unterstützen. Stadt soll sich am Angebotsverfahren Flächenpool NRW beteiligen. Kommune und Eigentümer entwickeln neue Perspektiven individuell für den jeweiligen Brachflächenstandort.
Große Werke und große Gefühle in der Dorfkirche Isenbügel
Musik
Das Duo Tacume brachte mit Flügel und Cello bitter-süßen Schmerz in die Dorfkirche Isenbügel in Heiligenhaus, schmunzelnde Zwischentöne und herbstlichen Sturm.
Fotos und Videos
Johannes der Täufer
Bildgalerie
Musical
Woooozy Creativ Party
Bildgalerie
Handel
Oktober- und Herbstfest
Bildgalerie
Heimatmuseum