Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 17°C
Kommunalpolitik

Wirtschaftsfaktor Alleenradweg

18.02.2010 | 22:40 Uhr

Eine Radwanderkarte vom „Alleenradweg Kreis Mettmann“ wünscht sich die FDP-Fraktion. Eine Karte, die neben dem Streckenverlauf auch alle Sehenswürdigkeiten und Restaurants bis zu zwei Kilometern entlang dieses Weges enthalten soll.

„Mit dem 22 Kilometer langen Alleenradweg von Wülfrath über Velbert und Heiligenhaus bis nach Essen-Kettwig erhält der Kreis ein touristisches Highlight, das dem Trend nach mehr Bewegung, dem steigenden Interesse am Ruhrgebiet – Kulturhauptstadt Essen 2010 – und dem Bedürfnis nach erreichbarer Erholung entgegenkommt“, findet der Fraktionsvorsitzende Reinhard Schulze Neuhoff und begründet den Antrag der FDP: Entlang der Strecke befänden sich eine Vielzahl von Museen, städtebauliche Besonderheiten, landschaftlich reizvolle Abschnitte, aber auch vielfältige Einkehrmöglichkeiten, die erwarten ließen, dass bei entsprechender Bewerbung dieser Radwanderweg zu einem Wirtschaftsfaktor werden kann.

Zugleich hofft die FDP auf eine politische Mehrheit für einen zweiten Antrag zum Alleenradweg: Die Verwaltung möge mit dem Kreis Mettmann über eine Trägerschaft durch den Kreis verhandeln. Denn: „Für eine einheitliche Außenwirkung dieses Weges ist es zwingend notwendig, dass die Gestaltung, zum Beispiel Beschilderung und Pflege dieses Weges, den Benutzern ein einheitliches, stimmiges Bild bietet“, sagt Schulze Neuhoff. Der Kreis habe bereits das Eigentum an dem auf Wülfrather Stadtgebiet liegenden Teil des Radweges übernommen. Es biete sich daher an, dass der Kreis auch die auf Velberter und Heiligenhauser Gebiet liegenden Flächen übernimmt und diese gestaltet und pflegt.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Plädoyer für Menschlichkeit
Stadtbücherei
Beim zweiten Anlauf klappte es: Adnan Maral stellte sein Buch „Mein Deutschland heißt Almanya“ in der Heiligenhauser Stadtbücherei vor. Guter Draht...
Feiner Schinken statt Kartoffelsäcke
Wirtschaftsförderung
Im Wirtschaftsförderungsausschuss warb Dr. Siegbert Panteleit für ein Erfolgsmodell: Feierabendmärkte müssen groß starten – nach genauer Planung.
Kammerchor Kettwig gibt Jubiläums-Konzert in vier Sprachen
Chorkonzert
70 Kinder und Jugendliche verstärken den 50-jährigen Kammerchor Kettwig bei seinem festlichen Auftritt am 30. Mai in der St. Suitbertus-Kirche.
Vier Tage lang Party in der Heiligenhauser Innenstadt
Stadtfest
Beim Stadtfest vom 4. bis 7. Juni geht es rund zwischen Rathausplatz und Kirchplatz. Musik und Attraktionen auf der gesperrten Hauptstraße.
Haftstrafen für Heiligenhauser Sparkassenerpresser
Prozess
Zwei Angeklagte versuchten Anfang Dezember 2,5 Millionen Euro von der Kreissparkasse zu erpressen. Muster war eine ebenso gescheiterte Tat in Hamm.
Fotos und Videos
Kinderfest im "Club"
Bildgalerie
Fröhliche Spiele im...
Das isst der Pott: Pillekuchen
Bildgalerie
Heiligenhaus
Anschwimmen am Stauteich
Bildgalerie
Modellbauboote
article
3423818
Wirtschaftsfaktor Alleenradweg
Wirtschaftsfaktor Alleenradweg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/wirtschaftsfaktor-alleenradweg-id3423818.html
2010-02-18 22:40
Heiligenhaus