Weitere Geschichten gesucht

Heiligenhaus..  Für seine Sonderausstellung „Klick – Bitte recht freundlich!“ sucht Museumskustos Reinhard Schneider noch weitere Heiligenhauser Bürgerinnen und Bürger, die ihm etwas über ihre ersten Fotografier- und Kameraerfahrungen erzählen. Denn nicht nur um die ersten massentauglichen Fotografier-Boxen soll es gehen, sondern eben auch um das Drumherum. Vornehmlich Geschichten aus den 50er und 60er Jahren sind gefragt, aber auch Erlebnisse der jüngeren Vergangenheit nimmt der Kustos gerne entgegen, Bekam man die erste Kamera geschenkt? Oder hat man darauf gespart? Was waren die ersten Motive, die geknipst wurden: Menschen oder Landschaften?

Fotoapparate aus verschiedenen Epochen und in unterschiedlichen Ausführungen und Größen sowie etliches Fotozubehör werden in der ab 3. Mai laufenden Sonderausstellung im Heimatmuseum zu sehen sein. Ein Zwönitzer Sammler steuert um die 60 Stück bei, weitere Sammler kommen aus Heiligenhaus und der Umgebung.