Verwarnungen und Platzverweise

Im Jahr 2015 erteilte die Heiligenhauser Stadtwacht 929 mündliche Verwarnungen, unterstützte 23 Zwangsräumungen, kümmerte sich um 40 Autos ohne Zulassung und 18 Fundtiere.

Die Wächter erteilten im vergangenen Jahr außerdem 291 Platzverweise, leiteten 367 örtliche Ermittlungen ein und leisteten 74 mal Amtshilfe, beispielsweise für den Fachbereich Jugend.