Väter-Kinder-Wochenende in der Eifel

Foto: Funke Foto Services

Kreis Mettmann..  Ein Väter-Kinder-Wochenende, an dem die Kinder ihren Papa ganz für sich haben, bietet die kreisweit tätige Eperanza-Väterberatung des SKFM Mettmann ab 13. September an. Väter mit ihren Kindern bis zum Alter von drei Jahren sind herzlich eingeladen zu einem Wochenende in der Eifel: Ziel ist das Haus Abrahm in Hellenthal, in der Nähe des Nationalparks Eifel.

Tagsüber stehen Spiel und gemeinsame Unternehmungen im Mittelpunkt. Die Abende bieten Raum für die Themen der Väter, wie beispielsweise Leben zwischen Beruf und Familie, Erziehungsfragen und Partnerschaft.

Jeder Vater mit Kind/ern hat ein eigenes Zimmer. Inklusive Vollverpflegung belaufen sich die Kosten auf 90 Euro pro Vater; Kinder bis drei Jahre sind frei. Die Anfahrt erfolgt individuell – Fahrgemeinschaften können gebildet werden. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim SKFM Mettmann unter 02104/1419-245.

Der SKFM Mettmann engagiert sich mit aktuell 149 Mitarbeitern für Menschen in seelischer oder existenzieller Not. Umfassende Hilfen leistet er bei der Schwangerschafts- und Väterberatung Esperanza.