Stolz wie Spanier: Kinder tanzen Flamenco

Malgosha Kubiak-Neifer unterrichtet im Club nicht nur für Erwachsene die Kunst des temperamentvollen andalusischen Tanzes. Sie gibt Flamenco-Stunden auch für Kinder ab sechs Jahren.

Der Kurs mit 14 Montags-Terminen startet am 2. Februar um 17 Uhr. Mädchen und Jungen werden auf spielerische Art und Weise an die Welt des Flamenco-Tanzes herangeführt. Im Mittelpunkt stehen Spaß und Freude an der Bewegung.

Der Flamenco stammt aus Andalusien und ist ein Tanz voller Stolz, Grazie und Eleganz. Die Tanzübungen zur feurigen Gitarrenmusik dienen der Förderung von Rhythmusgefühl, Musikalität und Körperbewusstsein. Ansteckende Fröhlichkeit und starker Ausdruck beflügelt die Fantasie. Das soziale Miteinander in der Gruppe spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Die jungen Teilnehmer sollten Schuhe mit fester Sohle und die Mädchen einen Rock mitbringen. Anmeldung im Club, Hülsbecker Straße 16, 42579 Heiligenhaus, 02056 / 64 83.