Stadtmeisterschaft der Sportkegler

Die Sportkeglervereinigung lädt ein zur Kegler-Stadtmeisterschaft. Termine sind das „Brücken“-Wochenende 14. und 16./17 Mai, sowie die beiden Wochenenden 30. und 31. Mai sowie 6. und 7. Juni. Auch Vor- und Nachstarts sind nach Absprache möglich.

Die Organisatoren um Toni Esser planen eine Staffelung in drei Altersgruppen: Damen und Herren (bis 49 Jahre), Senioren (ab 50) und Senioren B (ab 60). Aktive Sportkegler werden in eigenen Gruppen gewertet. Außerdem gibt’s Mannschaftswettbewerbe für Herren- und Damen-Clubs sowie gemischte Clubs. Von bis zu sechs Teilnehmern werden vier Kegler gewertet. Nur ein Sportkegler pro Mannschaft darf eingesetzt werden, der in der letzten Saison höchstens in der Bezirksklasse spielte. Gespielt werden drei Durchgänge mit jeweils 60 Kugeln in die Vollen.

Die Gebühren betragen für die Einzel-Meisterschaft 5 Euro, für die Team-Meisterschaft 20 Euro. Anmeldungen bei Toni Esser, 02056 /918 527 oder 0173/52 40 930. Austragungsort ist die Sportkegelanlage am Bad, Selbecker Straße. Die Siegerehrung folgt am 20. Juni.