Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 8°C
Polizei

Schäferhund verbeißt sich in Pudel und greift dessen Frauchen an

30.10.2012 | 16:57 Uhr
Schäferhund verbeißt sich in Pudel und greift dessen Frauchen an
Ein Pudel ist bei einem Sonntagsspaziergang in Heiligenhaus schwer von einem Schäferhundmischling verletzt worden.Foto: Gerd Hermann

Heiligenhaus.  Ein Schäferhundmischling hat sich bei einem Sonntagsspaziergang in einen Pudel verbissen. Das Tier wurde schwer verletzt. Die Halterin des Pudels, eine 44- jährige Heiligenhauserin, wollte ihrem Tier helfen und wurde ebenfalls gebissen. Die Polizei sucht nun nach dem Schäferhund-Halter.

Bei einem Spaziergang am Sonntag begegneten sich laut Polizei auf einem Wirtschaftsweg, der die Ratinger Straße mit der Hülsbecker Straße verbindet, im Bereich der Autobahnbaustelle, die Begleiter von zwei Hunden mit ihren Tieren: einem Pudel und einem Schäferhundmischling.

Beide Hunde liefen frei und der Schäferhund soll sich unvermittelt in den Pudel so verbissen haben, dass auch sein Halter ihn nicht am Halsband zurückziehen konnte. Die Halterin des Pudels, eine 44- jährigen Heiligenhauserin, die mit ihrem 54- jährigen Begleiter unterwegs war, wollte ihrem Tier helfen und wurde dabei in die Hand gebissen und verletzt. Als ihr Begleiter den Schäferhund trat, ließ dieser von dem Pudel ab.

Pudel musste operiert werden

Daraufhin kam es aber zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 54- Jährigen mit dem unbekannten Schäferhundhalter, einem ca. 40 - 45 Jahre alten, kahlköpfigen, ca. 180 cm großen, vollschlanken Mann. Dann trennten sich die beteiligten Parteien. Der Pudel wurde mehrfach gebissen und musste schwer verletzt medizinisch versorgt und operiert werden.

Die Begleiter des Schäferhundes werden wie folgt beschrieben: Insgesamt waren es zwei Männer, zwei Frauen und zwei Kinder. Eine Frau war blond und hatte eine hellblaue Jacke an. Eine der Frauen hatte einen schwäbischen Dialekt. Die Kinder waren etwa zwischen 5 bis10 Jahre alt. Der Schäferhundmischling war ein Rüde, er hatte kurze Haare, mittel-/ bis dunkelbraun.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung ein. Hinweise an 02056/ 9312 - 6150.

Kommentare
01.11.2012
12:02
Schäferhund verbeißt sich in Pudel und greift dessen Frauchen an
von inserv | #10

Na hoffentlich werden jetzt die ungefährlichen Hundehalter zu ihren ungefährlichen Hunden in einen Zwinger gesperrt, damit sie sich da schmusend...
Weiterlesen

1 Antwort
Schäferhund verbeißt sich in Pudel und greift dessen Frauchen an
von tierfreund61 | #10-1

Selten so ein Quatsch gelesen!

Funktionen
Aus dem Ressort
Heiligenhauser Schüler am Rande des Wahnsinns
Schule
Einst waren sie Top-Manager, jetzt brauchen sie eine Therapie. Wie sie sich eine heile Welt vorgaukeln, zeigen die Kant-Schüler mit Bravour in „Top...
Heiligenhauser Kids lernen die Kunst des Graffitis
Kultur
Im Rahmen des Kulturrucksacks NRW konnten Jugendliche im Spielhaus Graffiti-Kunst lernen. Thomas Pischke zeigte in mehreren Workshops den Weg zu einem...
Besseres Internet in Heiligenhaus-Isenbügel gefordert
Technik
Beim Bürgerverein Isenbügel machen Bürgermeister und Wirtschaftsförderung aber Hoffnung auf ein schnelles Internet vor Ort.
Heiligenhauser Vereine freuen sich über Spargelder
Finanzen
Die einen sparen, die anderen profitieren: Von jedem verkauften PS-Los gehen 25 Cent an gute Zwecke. 51 500 Euro sind es dieses Jahr für...
Zeitungen aus aller Welt in Heiligenhauser Bücherei lesen
Bildung
Nicht nur Bücher im klassischen Sinn kann man in der Stadtbücherei ausleihen. Das Angebot umfasst auch viele digitale Angebote.
Fotos und Videos
Sauerkraut mit weißen Bohnen
Bildgalerie
Dass isst der Pott
Kinderfest im "Club"
Bildgalerie
Fröhliche Spiele im...
article
7245344
Schäferhund verbeißt sich in Pudel und greift dessen Frauchen an
Schäferhund verbeißt sich in Pudel und greift dessen Frauchen an
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/schaeferhund-verbeisst-sich-in-pudel-und-greift-dessen-frauchen-an-id7245344.html
2012-10-30 16:57
Hund, Pudel, Schäferhund, Biss
Heiligenhaus