Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 5°C
Open-Air-Kino

Robin Hood kämpft in der Abtsküche

08.07.2010 | 09:03 Uhr
Funktionen
Robin Hood kämpft in der Abtsküche

Heiligenhaus. Ein echter Filmklassiker wird Kinofans mit „Zurück in die Zukunft II“ am 24. August vor dem Rathaus geboten. Doch noch vor diesem „FilmSchauPlatz“-Beitrag der Filmstiftung NRW gibt es ein weiteres Open-Air-Kinoerlebnis vor Ort: Am 15. August ab 21.30 Uhr kämpft Robin Hood alias Russel Crowe in der Abtsküche für mehr Gerechtigkeit und um die Liebe seines Lebens – auf der Leinwand, versteht sich.

Der jüngste Film von Ridley Scott, der gerade die deutschen Kinos erobert hat, wird in Heiligenhaus zum Auftakt des Jugendkulturcamps „Robin Hood im Paradies“ gezeigt, mit dem sich Heiligenhaus an Ruhr 2010 beteiligt.

Die Vorführung unter freiem Himmel soll im Innenhof der Stadtwerke stattfinden (alternativ in der Feuerwehrscheune); der Eintritt ist frei. Der Veranstalter „Movie in Motion“ präsentiert „Robin Hood“ als einen von acht Filmbeiträgen beim diesjährigen „Bergischen Wanderkino“. Die Heiligenhauser Teilnahme ist eine Premiere. Die Universal Studios stellen eine englische Originalfassung des Films zur Verfügung, allerdings ohne Untertitel.

Sabine Kreimeier

Kommentare
Lesen Sie auch
Eine nasse Angelegenheit
Ruhr 2010 – Robin Hood im...
Aus dem Ressort
Den Dingen ihren Stempel aufdrücken
WAZ-Serie: Selbstgemacht
Nina Beer fertigt Grußkarten, Geschenkschachteln oder Fotoalben. Mit Stempeln und Kreativität entstehen unter ihren Händen kleine Kunstwerke.
„Wir müssen draußen bleiben“
Nahverkehr
Die Rheinbahn nimmt keine E-Scooter mehr mit. Auch der BVR erwägt ein Verbot. Fragt sich:Was machen Betroffene ohne ÖPNV-Alternative zum Bus?
Heiligenhauser Gesamtschüler entwerfen ihr Traumhaus
Schule
Die Achtklässler der Gesamtschule arbeiten im Matheunterricht an dem Entwurf ihres Traumhauses. Der Architekt Eugen Bialon unterstützt die Schüler.
Ein Foto und seine spannende Geschichte
Serie
In Isenbügel war eine Thunderbolt abgestürzt, der einzige Beweis:ein Foto. Nachdem archäologisch nichts festgestellt wurde, weiß man nun, was geschah.
„Unsere Kinder sollen eine Chance haben“
Notunterkunft
Viel wurde diskutiert rund um die Notunterkunft an der Ludgerusstraße. Zwei Flüchtlingsfamilien berichten, wie es für sie hier in Heiligenhaus ist.
Fotos und Videos
Budenzauber in Heljens
Bildgalerie
Heiligenhaus
Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz
Bildgalerie
Fotostrecke
Musical in der IKG Aula
Bildgalerie
Aufführung
Martinsmarkt
Bildgalerie
Brauchtum