Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 8°C
Open-Air-Kino

Robin Hood kämpft in der Abtsküche

08.07.2010 | 09:03 Uhr
Robin Hood kämpft in der Abtsküche

Heiligenhaus. Ein echter Filmklassiker wird Kinofans mit „Zurück in die Zukunft II“ am 24. August vor dem Rathaus geboten. Doch noch vor diesem „FilmSchauPlatz“-Beitrag der Filmstiftung NRW gibt es ein weiteres Open-Air-Kinoerlebnis vor Ort: Am 15. August ab 21.30 Uhr kämpft Robin Hood alias Russel Crowe in der Abtsküche für mehr Gerechtigkeit und um die Liebe seines Lebens – auf der Leinwand, versteht sich.

Der jüngste Film von Ridley Scott, der gerade die deutschen Kinos erobert hat, wird in Heiligenhaus zum Auftakt des Jugendkulturcamps „Robin Hood im Paradies“ gezeigt, mit dem sich Heiligenhaus an Ruhr 2010 beteiligt.

Die Vorführung unter freiem Himmel soll im Innenhof der Stadtwerke stattfinden (alternativ in der Feuerwehrscheune); der Eintritt ist frei. Der Veranstalter „Movie in Motion“ präsentiert „Robin Hood“ als einen von acht Filmbeiträgen beim diesjährigen „Bergischen Wanderkino“. Die Heiligenhauser Teilnahme ist eine Premiere. Die Universal Studios stellen eine englische Originalfassung des Films zur Verfügung, allerdings ohne Untertitel.

Sabine Kreimeier



Kommentare
Aus dem Ressort
Heiligenhauser Drama Hilinci entstaubt den Sommernachtstraum
Schauspiel
In zwei statt der originalgetreuen fünf Stunden bringt die Theatergruppe Drama Hilinci einen entstaubten Sommernachtstraum auf die Bühne des Clubs.
Whiskey, Kartoffeln und Anekdoten in Heiligenhaus
Kultur
Der irische Sänger und Liedermacher Martin Hutchenson lässt im Museum Abtsküche eine Mischung aus Folk und Blues erklingen. Passend zum Heimatland des Künstlers findet eine Whiskey-Probe statt
Heiligenhauser können ihre Lokalzeitung mitgestalten
Leserbeirat
Heiligenhauser können sich ab sofort als WAZ-Leserbeirat bewerben. Vorgänger und Redaktion laden am 2. Dezember zum gemeinsamen Adventkaffee in die Redaktion ein.
Diese Düfte atmen den Herbst
Serie „Herbst mit allen...
Das weibliche Redaktionsteam der WAZ Heiligenhaus stellt seine Lieblings-Parfums vor. Gibt es den Herbstduft? Für die eine ja, für die andere nicht.
Am Werkerwald in Heiligenhaus geht es um den Baum
Verkehr
Müssen an der Ratinger Straße für die A 44 Bäume weichen oder nicht? Die Verwaltung will sich nicht festlegen. Vorsichtshalber hat sie aber schon die Immobilie im Wald gekauft.
Fotos und Videos
Martinsmarkt
Bildgalerie
Brauchtum
Versteigerung von Museumsstücken
Bildgalerie
Lichterglanz
Graffiti Workshop
Bildgalerie
Kulturrucksack
Jugend-Feuerwehr
Bildgalerie
Großübung