Relativ wartungsarm

Anfang 2014 kam die Idee zur Errichtung von Outdoor-Fitnessgeräten auf.

Unter den Geräten liegt ein 210 Quadratmeter großer synthetischer Fallschutz. Dessen Material und Einbau schlägt mit 24 400 Euro zu Buche.

Die Station ist weitestgehend wartungsarm angelegt.