Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 17°C
Aus einem Guss

Reifenwechsel

19.11.2010 | 14:23 Uhr

Neulich sind wir beim TÜV durchgefallen: Die Reifen waren schuld. Zu alt, nicht genug Profil. Wir also schuldbewusst in die nächste Werkstatt und neue Reifen gekauft.

Als die montiert waren, wollte der Angestellte noch eine kleine Probefahrt machen. Fährt aus dem Hof – und wird geblitzt. (Auf die Knolle freu ich mich mal!)

Am nächsten Tag stand dann die „Nachprüfung“ beim TÜV an. Der beguckte sich die neuen Reifen und machte ein strafendes Gesicht. „Ich lass Sie jetzt mal durch. Aber fahren Sie sofort in die Werkstatt zurück. Der linke vordere Reifen ist falsch herum montiert!“ Jetzt raten Sie mal, wer ganz ohne Warten sofort drankam (und vermutlich aus der Kundenkartei gestrichen wurde). . .

Verena Sarnoch


Kommentare
Aus dem Ressort
Das Treiben der Heiligenhauser Lämmer
Ostern
Familie Dirksen züchtet in Heiligenhaus drei verschiedene Schafrassen. Darunter befindet sich die kleinste Schafrasse der Welt; eine andere trägt keine Wolle. Zurzeit ziehen die Züchter ein Tier mit der Flasche groß.
Herr Pollert, kandidieren Sie noch als Bürgermeister in Heiligenhaus?
Politik
Axel Pollert will am 25. Mai Bürgermeister werden – doch um den Sozialdemokraten ist es still geworden. Im Interview erklärt der 56-Jährige, wer ihn unterstützt. Dabei sind seine Frau und seine Schwiegermutter jedoch keine typischen SPD-Wähler. Ein Gespräch über den Wahlkampf, Unterstützer und...
Heiligenhauser Pfarrer beklagen Verfall christlicher Werte
Ostern
Heiligenhauser Pfarrer bedauern, dass Geschenke heute eine größere Rolle als die eigentlichen Inhalte des Osterfestes spielen.
Arnd Federspiel steht im Theater Courage auf der Bühne
Kultur
In dem tragisch-schrägen Musical „One-Hit-Wonderland“ spielt er einen Psychologen. Die Handlung hat verschiedene Zeitebenen. Der in Heiligenhaus aufgewachsene Krimiautor ist ebenfalls ausgebildeter Schauspieler.
Student gibt Naos in Heiligenhaus den letzten Schliff
Programmierung
Der Nao leidet unter Kinderkrankheiten – die soll ihm der Student Patrick Bouillon am Heiligenhauser Campus austreiben. Nao ist ein kleiner Roboter aus Frankreich, wurde dort vorprogrammiert und soll nun lernen, präzise und mit dem richtigen Schwung Baseball zu spielen.
Fotos und Videos
Besuch auf Zollverein
Bildgalerie
Fotostrecke
Wassermangel
Bildgalerie
Stadtteile im Portrait
HeiligenRock 2014
Bildgalerie
Heljens Musikalische...