Rathausplatz: Überfall auf 15-Jährige

Heiligenhaus..  Leichte Verletzungen erlitt eine Schülerin bei einem Überfall, der sich am 9. Juni an der Bushaltestelle vor dem Rathaus abspielte. Das teilte gestern die Polizei mit. Gegen 18.50 Uhr griffen zwei Jugendliche die 15-Jährige an, schmissen sie auf den Boden und rissen ihr das Handy aus der Hand. Die Täter hielten sich danach auch weiterhin auf dem Rathausplatz auf.

Unterdessen suchte das Opfer Hilfe bei einem Kioskbesitzer. Der Mann forderte die Täter auf, das Handy herauszugeben, was sie auch taten. Sie behielten aber den Akku des Gerätes. Die Schülerin, die bei dem Vorfall leicht verletzt wurde, konnte die Täter folgendermaßen beschreiben: 1. Täter: blond, 165- 170 cm groß, Sonnenbrille. 2. Täter: braune Haare, 155 cm groß, Pickel / Sommersprossen im Gesicht Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei, 02056/9312-6150.