Prozess wird am Freitag fortgesetzt

Zur Anklage kommen vor dem Landgericht acht einzelne Missbrauchs-Verbrechen. Davon könnten drei den Tatbestand des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Schutzbefohlenen erfüllen.


Der zweite Verhandlungstag vor der 1. Strafkammer beginnt am Freitag, 12. Juni, um 9 Uhr im Gerichtszentrum Wuppertal.