Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 15°C
Heiligenhaus

Mikrozensus mit 350 Interviewern

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Düsseldorf. Wie viele Familien mit Kindern gibt es in NRW? Wie ist die Situation alleinerziehender Mütter oder Väter? Wie entwickeln sich befristete Arbeitsverhältnisse? Antworten auf häufig gestellte Fragen gibt der „Mikrozensus“, für den in NRW jährlich rund 76 000 Haushalte befragt werden. Die Erhebung ist gleichmäßig auf alle Wochen des Jahres verteilt und entspricht damit dem europäischen Standard.

Jeden Monat erhält daher ein Zwölftel der ausgewählten Haushalte Besuch von einem der 350 Interviewer des Landesbetriebes Information und Technik NRW. Die Interviewer kündigen den Besuch schriftlich an, können sich per Ausweis legitimieren und sind zu strikter Verschwiegenheit verpflichtet. Die Fragen betreffen persönliche Merkmale wie Alter, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Schulbesuch und Erwerbstätigkeit. Für die meisten Fragen besteht Auskunftspflicht.

Bei der Beantwortung der Fragen auf freiwilliger Basis hoffen die Statistiker auf hohe Beteiligung und wahrheitsgemäße Antworten. Zeitsparendste Art der Auskunft ist das persönliche Interview. Die Haushalte können aber auch selbst einen Fragebogen ausfüllen und per Post an den Landesbetrieb senden.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Der Blotschenball 2016
Bildgalerie
Heiligenhaus
Tanz der Elemente
Bildgalerie
Heiligenhaus
article
10265677
Mikrozensus mit 350 Interviewern
Mikrozensus mit 350 Interviewern
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/mikrozensus-mit-350-interviewern-aimp-id10265677.html
2015-01-23 00:11
Heiligenhaus