Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 18°C
Aus der Partnerstadt Meaux

„Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft”

23.10.2009 | 18:22 Uhr
„Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft”

Meaux. „Es war immer mein Bestreben, dass die Menschen die jeweils andere Stadt entdecken und sich kennen lernen”, sagt Colonel Roger Allard, der Präsident des Partnerschaftskomitees in Meaux. 2010 will er den Vorsutz abgeben.

Die Beziehungen zwischen den Städtepartnern sollten immer in direktem Kontakt der Bürger gepflegt werden, nicht bloß über die Stadtverwaltungen. Seit 30 Jahren ist Allard Mitglied im comite de jumelage (Partnerschaftskomitee) von Meaux, seit 20 Jahren als Präsident.

2010 will der 74-Jährige, der in der Normandie geboren ist und 1970 nach Meaux kam, den Vorsitz abgeben; als Nachfolger steht Laurent Guillaume (49) bereit. Wie schwer fällt ihm der selbst gewählte Generationenwechsel? „Das ist keine gute Frage”, sagt Roger Allard. „Jedes Mal, wenn ich darüber spreche, können Sie sehen, wie schwer es mir fällt.”

Die Kontakte weiter pflegen

Mit Tränen in den Augen bedankte sich der Colonel mit einem Abschiedsessen bei der Heiligenhauser Reisegruppe, die am Wochenende zur Herbstmesse nach Meaux gereist war. Und er ließ keinen Zweifel daran, dass er die Kontakte weiter pflegen wird: „Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft!” – und bei der Bruderschaft des Brie de Meaux, die er 1991 begründete und deren Präsident er auch weiterhin bleiben wird.

Sabine Kreimeier



Kommentare
Aus dem Ressort
Platz für neue Gewerbesteuerzahler an der Humboldtstraße
Wirtschaft
An der Humboldtstraße in Heiligenhaus stehen 15 000 Quadratmeter Fläche für Firmen bereit. Für ein Grundstück gibt es schon einen Käufer, für den Rest Interessenten.
MdB Peter Beyer: „Das ist de facto ein Fracking-Verbot“
Besuch aus Berlin
Peter Beyer (CDU), MdB, besucht am Dienstag Nachmittag die Fracking-Gegnerin Angelika Binkowski-Nimmert in Heiligenhaus. Die Vorsitzende der AG Heiligenhauser Bürgervereine und Siedlergemeinschaften (AHBS) hatte der Bundeskanzlerin einen Brief geschrieben. Beyer brachte Botschaften aus Berlin mit.
Stadt Heiligenhaus verspricht: Gestrüpp verschwindet heute
WAZ-Ankreideaktion
Die Technischen Betriebe wollen noch am Mittwoch Morgen den Ampelknopf an der Höseler Straße wieder freilegen. WAZ-Leser Andreas Hildebrandt, seine Frau Anja und Sohn Luca machen im Rahmen der WAZ-Ankreideaktion auf den Gefahrenpunkt aufmerksam.
Planer stellen den Heiligenhauser das Linderfeldquartier vor
Bauprojekt
Im Dezember vergangenen Jahres hat der Projektentwickler vom Rat der Stadt Heiligenhaus den Zuschlag für das Neubauprojekt in der Stadtmitte zwischen Haupt- und Linderfeldstraße bekommen. Am Donnerstag wird er es Interessierten im Ratskeller präsentieren.
Ausstellung betrachtet Ersten Weltkrieg durch die Linse
Fotoausstellung
In einer Sonderausstellung zeigt das Stadtarchiv im Rathaus-Altbau Fotografien aus dem Ersten Weltkrieg. Zahlreiche Fotos zeigen auch Heiligenhauser Schicksale.
Fotos und Videos
Heiligenhaus von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Heiligenhauser Jazz- und Blues-Weekend
Bildgalerie
Fotostrecke