Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 0°C
Aus der Partnerstadt Meaux

„Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft”

23.10.2009 | 18:22 Uhr
Funktionen
„Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft”

Meaux. „Es war immer mein Bestreben, dass die Menschen die jeweils andere Stadt entdecken und sich kennen lernen”, sagt Colonel Roger Allard, der Präsident des Partnerschaftskomitees in Meaux. 2010 will er den Vorsutz abgeben.

Die Beziehungen zwischen den Städtepartnern sollten immer in direktem Kontakt der Bürger gepflegt werden, nicht bloß über die Stadtverwaltungen. Seit 30 Jahren ist Allard Mitglied im comite de jumelage (Partnerschaftskomitee) von Meaux, seit 20 Jahren als Präsident.

2010 will der 74-Jährige, der in der Normandie geboren ist und 1970 nach Meaux kam, den Vorsitz abgeben; als Nachfolger steht Laurent Guillaume (49) bereit. Wie schwer fällt ihm der selbst gewählte Generationenwechsel? „Das ist keine gute Frage”, sagt Roger Allard. „Jedes Mal, wenn ich darüber spreche, können Sie sehen, wie schwer es mir fällt.”

Die Kontakte weiter pflegen

Mit Tränen in den Augen bedankte sich der Colonel mit einem Abschiedsessen bei der Heiligenhauser Reisegruppe, die am Wochenende zur Herbstmesse nach Meaux gereist war. Und er ließ keinen Zweifel daran, dass er die Kontakte weiter pflegen wird: „Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft!” – und bei der Bruderschaft des Brie de Meaux, die er 1991 begründete und deren Präsident er auch weiterhin bleiben wird.

Sabine Kreimeier

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Kinesiotapes regen die Muskulatur an
Serie Rückenfit
Der Heiligenhauser Rückenfit-Experte Alexander Fräcke erklärt, wofür die bunten Pflaster eigentlich gedacht sind, wie sie wirken und wann sie...
Heiligenhauser Schüler sollen individuell gefördert werden
Ausschuss
Im Ausschuss Bildung und Sport legte die Grundschule Regenbogen ein erstes Raumkonzept für den Umzug vor. Verwaltung nimmt Stellung zum Schulweg.
Heiligenhauser Gesamtschüler lernen Leben retten
Erste Hilfe
Wie handelt man in einem Notfall richtig, wollte die 16-jährige Schülerin Anna Cheyenne Kahle wissen. Rettungsassistent Michael Poppe zeigte es der...
Närrisches Treiben in Heiligenhaus
Karneval
Möhnen stürmen das Rathaus, Isenbügel ist „jeck und keck“, und Suitbertus lädt zum Mitlachen ein. Narren haben die Qual der Wahl.
Was man kennt, davor hat man keine Angst
Prävention
Die Kreispolizei setzt beim Thema Integration auf den Dialog.
Fotos und Videos
Breakdance
Bildgalerie
Jugend
The Spirit of Ireland
Bildgalerie
Tanz-Show
article
41203
„Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft”
„Mein Herz bleibt bei der Partnerschaft”
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/mein-herz-bleibt-bei-der-partnerschaft-id41203.html
2009-10-23 18:22
Heiligenhaus