Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 20°C
Polizeikontrolle

Ladung schlecht gesichert

11.03.2010 | 17:56 Uhr
Ladung schlecht gesichert

Heiligenhaus. Schlecht gesichert hatte ein Heiligenhauser Lkw-Fahrer seine Ladung, mit der er am Donnerstagmorgen (11. März) durch die Stadt kutschierte – deshalb stoppte die Polizei den 45-Jährigen gegen 8.20 Uhr.

Auf dem Anhänger der Zugmaschine hatte der Fahrer Baumstämme geladen. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass diese nur unzureichend durch die seitlichen Haltestangen gesichert waren. Außerdem hatte der Fahrer lediglich einen, obendrein noch lose sitzenden Gurt zur Sicherung der Ladung benutzt. Die Ordnungswidrigkeit wurde zur Anzeige gebracht; auf das Wiegen des Anhängers wurde verzichtet, da der Fahrer bei der Kontrolle bereits sein Ziel erreicht hatte.

Redaktion Heiligenhaus


Kommentare
Aus dem Ressort
Swingolf in Essen-Kettwig lässt auch Anfänger auf das Green
Golf
Einfach den Kopf frei bekommen, in der Natur rumlaufen und sich sportlich betätigen - am besten mit ein paar Abschlägen. Doch Anfänger kommen beim klassischen Golf ohne Vorerfahrung nicht auf das Green. Auf dem Rutherhof in Essen-Kettwig ist das aber möglich - Swingolf heißt die Funsportart.
Kanalsanierung in Heiligenhaus wird mit Inlinerverfahren durchgeführt
Baustelle
Mittels Inlinerverfahren wird aufwändiger Straßenaufbruch vermieden. Verfahren spart Zeit und Geld. Neues Kanalsystem hält etwa 50 Jahre.
Wetterunabhängiges Training beim Heiligenhauser TC Blau-Weiss
Vereine
Der TC Blau-Weiss bekommt in den Sommerferien eine Traglufthalle. Das Projekt zog sich fünf Jahre hin – unter anderem aufgrund von Klagen aus der Nachbarschaft. Spielbetrieb ist ab Oktober geplant.
So wird Heiligenhauser Stadtgeschichte geschrieben
Geschichte
Hartmut Nolte entscheidet was im Archiv landet – und was in der Tonne. Dokumente geben Aufschluss über Bevölkerungsentwicklung und Wahlergebnisse. Fotos sind Augenzeugen aus Papier.
Meilenstein für eine attraktive Heiligenhauser Innenstadt
Leserbeirat schreibt
WAZ-Leserbeirat Achim Luthe hat die Entstehung der Westfalenstraße recherchiert. In seinem Beitrag beschreibt er, warum die Trassenführung so manchen kleinen Schlenker aufweist.
Fotos und Videos
Die Haaner Felsenquelle
Bildgalerie
Regionales aus der...
Bäume wurden gesprengt
Bildgalerie
Bumm