Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 5°C
Polizeikontrolle

Ladung schlecht gesichert

11.03.2010 | 17:56 Uhr
Ladung schlecht gesichert

Heiligenhaus. Schlecht gesichert hatte ein Heiligenhauser Lkw-Fahrer seine Ladung, mit der er am Donnerstagmorgen (11. März) durch die Stadt kutschierte – deshalb stoppte die Polizei den 45-Jährigen gegen 8.20 Uhr.

Auf dem Anhänger der Zugmaschine hatte der Fahrer Baumstämme geladen. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass diese nur unzureichend durch die seitlichen Haltestangen gesichert waren. Außerdem hatte der Fahrer lediglich einen, obendrein noch lose sitzenden Gurt zur Sicherung der Ladung benutzt. Die Ordnungswidrigkeit wurde zur Anzeige gebracht; auf das Wiegen des Anhängers wurde verzichtet, da der Fahrer bei der Kontrolle bereits sein Ziel erreicht hatte.

Redaktion Heiligenhaus



Kommentare
Aus dem Ressort
Regenbogenschule in Heiligenhaus möchte umziehen
Schule
Alles unter einem Dach zu haben, das wäre für Grundschulleiterin Ellen Schieferstein eine großartige Sache. Eine Möglichkeit, dieses zu tun, sieht sie darin, die Schule in die ehemalige International School umziehen zu lassen.
Die Lücken im System genutzt
Lesung
Gebannt lauschten die Zuhörer im neuen Gemeindehaus der ev. Kirche der Lesung des Spiegel-Autors Peter Wensierski. Der gebürtige Heiligenhauser stellte sein Buch „Die verbotene Reise“ nun auch in seiner Heimatstadt vor. Darin geht es um eine abenteuerliche Flucht aus der DDR.
So tauft Heiligenhaus seine Straßen auf ihre Namen
Stadtentwicklung
Warum die Westfalenstraße nicht Sesamstraße heißt und es die Storchschnabelstraße nicht gibt:Für die Stadt gibt es vieles zu beachten, wenn sie Straßen auf ihre Namen tauft.
Der leuchtende Hund
Serie „Reporter mit der...
Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass Hund und Herrchen gesehen werden. Tipps gibt der Heiligenhauser Redaktionshund Ben.
Volle Bühne in der Heiligenhauser Aula zum neuen Jahr
Konzert
Neujahrskonzert der Sparkasse findet zum 12. Mal statt. Anfang Januar erklingen in der Aula erneut klassische Töne von vier Solisten, einem Violinisten und einem ganzen Orchester.
Fotos und Videos
Martinsmarkt
Bildgalerie
Brauchtum
Versteigerung von Museumsstücken
Bildgalerie
Lichterglanz
Graffiti Workshop
Bildgalerie
Kulturrucksack
Jugend-Feuerwehr
Bildgalerie
Großübung