Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 23°C
Alte Postkarten

Klingende Last

27.09.2012 | 11:00 Uhr
Klingende Last
Menschenmassen an der Hauptstraße: Beinahe die ganze Stadt wollte einen Blick auf die neuen Glocken erhaschen. Foto: Rieck

Heiligenhaus.   Ansichtskarten erzählen Ortsgeschichte. Neue Glocken für die Stadt.

Menschenmassen umringen einen Pferdewagen. Was hier nach einem Spektakel aussieht, ist die Anlieferung der neuen Stahlglocken für die reformierte und die katholische Kirche. Diese Postkarte aus dem Jahr 1923 zeigt den Blick auf das Geschehen von Höhe des Hauses Hauptstraße 145. Die Pferdefuhrwerke schleppen ihre schwere Last Richtung Rathausplatz.

Im ersten Weltkrieg müssen die Gemeinden ihre Bronzeglocken abgeben. „Sie wurden eingeschmolzen, weil man das Metall für Rüstungszwecke benötigte“, erklärt Stadtarchivar Hartmut Nolte. Da die neuen Stahlglocken für die beiden Heiligenhauser Kirchen bei der gleichen Gießerei bestellt werden, erfolgt die Lieferung im Doppelpack – oder besser Fünferpack. Denn die reformierte Kirche ordert drei neuen Glocken, die katholische zwei. Mit dem Zug geht es von der Gießerei im Weimarer Land nach Wuppertal-Elberfeld. Dort warten bereits die Fuhrwerke, die die klingende Last nach Heiligenhaus bringen. Dort ertönen die neuen Glocken in der katholischen Kirche erstmals am Pfingstsonntag des Jahres 1923.

Wer anhand dieser und anderer Ansichtskarten eine kleine Reise in die Heiligenhauser Geschichte machen möchte, kann dem Stadtarchiv einen Besuch abstatten.

Hannah Blazejewski

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Idylle an der Jakobuskapelle
Ansichtskarten erzählen...
Kunstwerk im Herzen der Stadt
Stille Zeitzeugen
Aus dem Ressort
Heiligenhauser Ehepaar macht Seniorenarbeit einfach Spaß
Gute Seele
Einmal im Monat findet in der Dorfkirche Isenbügel das Seniorentreffen statt. Ohne Horst und Margit Neuburg wäre das alles nicht zu stemmen.
Heiligenhauser Malschule hofft auf ein kleines Wunder
Unterilp
Nach der SPD-Fraktion haben jetzt auch CDU-Vertreter der Malschule einen Besuch abgestattet. Noch werden passende Atelierräume gesucht.
Zwei Stradivari in Heiligenhaus
Kulturprogramm
Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr verspricht erstklassige und abwechslungsreiche Veranstaltungen.
Heiligenhauser Wände sind nun Kunstwerke
Projekt
Gemeinsam mit dem spanischen Graffitikünstler Javier Lando Blanco haben Jugendliche aus Heiligenhaus und Wülfrath Wände verschönert - und dabei ihre...
Kino, Musik, Tanz und Theater auf der A44 in Heiligenhaus
Film-Schauplatz
Zum neunten Mal ist Heiligenhaus Film-Schauplatz. Stadtmarketing und Lions-Clubs gestalten das Rahmenprogramm für das Open-Air-Kino am 15. Juli auf...
Fotos und Videos
Hochsommer
Bildgalerie
Abkühlung im Heljensbad
Tag der Architektur
Bildgalerie
Alter Güterbahnhof
Achim Paeth kocht Möhrensuppe
Bildgalerie
Das ist der Pott mit...
article
7135625
Klingende Last
Klingende Last
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/klingende-last-id7135625.html
2012-09-27 11:00
Heiligenhaus