Informationen über neuen Regionalplan

Kreis Mettmann..  Um die Fortschreibung des Regionalplans im Regierungsbezirk Düsseldorf geht es heute von 18 Uhr an bei einer Bürgerinformation im Kreishaus Mettmann, Düsseldorfer Straße 26, Raum 1.601, 6. Etage.

Wo lassen sich künftig Wohn- und Gewerbeflächen entwickeln? Wohin steuert die Region bei der Verkehrsentwicklung? Wie geht es weiter beim Ausbau erneuerbarer Energien? Dies sind einige der Themen der anstehenden Fortschreibung.

Welche Weichen der Entwurf des Regionalplans stellt, um geeignete Standorte für regionale Wohn- und Gewerbegebiete festzulegen, lebendige Innenstädte zu erhalten oder Erholung vor der Haustür zu ermöglichen, darüber informieren Vertreter der Regionalplanungsbehörde.

Gegenüber Privatpersonen und Investoren hat der Regionalplan zwar keine unmittelbare Rechtswirkung. Wer aber wissen möchte, welche Rahmenbedingungen künftig gelten, erfährt heute mehr. Dem laufenden Beteiligungsverfahren soll der Abend nicht vorgreifen. Die Diskussion einzelner Inhalte im Detail oder konkreter Flächenausweisungen ist deshalb nicht vorgesehen.