Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 4°C
Politik

Heinisch neuer Stellvertreter

01.07.2012 | 16:44 Uhr
Heinisch neuer Stellvertreter
Dr. Jan Heinisch, Bürgermeister von Heiligenhaus und Vorsitzender des Kreisverbandes der CDU Mettmann, wurde am Samstag, 30. Juni, als einer von fünf Stellvertretern des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet gewählt. Foto: Detlev Kreimeier WAZ FotoPool Dr Jan Heinisch

Krefeld.   Auf dem Landesparteitag der NRW-CDU in Krefeld wurde der Heiligenhauser Bürgermeister am Samstag zum stellvertretenden CDU-Landesvorsitzenden gewählt.

Dr. Jan Heinisch hat es geschafft: Auf dem Landesparteitag der NRW-CDU in Krefeld wurde er am Samstag zum stellvertretenden CDU-Landesvorsitzenden gewählt. Dem 36-Jährigen gelang es in einer Kampfabstimmung, sich gegen den Münsterländer Hendrik Wüst durchzusetzen.

Die rund 630 Delegierten bestimmten außerdem die vier weiteren Stellvertreter des neuen Landesvorsitzenden Armin Laschet. Dies sind der Berliner Finanzstaatssekretär Steffen Kampeter, Junge Union-Chef Sven Volmering, die Landtagsabgeordnete Ina Scharrenbach aus Unna und die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Winkelmeyer-Becker aus dem Rhein-Sieg-Kreis.

Der Heiligenhauser Bürgermeister hatte wie berichtet erst am vergangenen Dienstag seine Kandidatur öffentlich gemacht. Seit 2010 ist Heinisch CDU-Kreisvorsitzender und wurde von der Kreis-CDU Mettmann auch in seinem Vorhaben unterstützt, einer von Laschets Stellvertretern zu werden. In der CDU-Landespolitik soll der Heiligenhauser künftig mehr den kommunalen Aspekt stärken. Ziel des 36-Jährigen ist es, einen Beitrag zur Neuaufstellung der Partei zu leisten und neue Impulse zu geben.



Kommentare
Aus dem Ressort
Diese Düfte atmen den Herbst
Serie „Herbst mit allen...
Das weibliche Redaktionsteam der WAZ Heiligenhaus stellt seine Lieblings-Parfums vor. Gibt es den Herbstduft? Für die eine ja, für die andere nicht.
Am Werkerwald in Heiligenhaus geht es um den Baum
Verkehr
Müssen an der Ratinger Straße für die A 44 Bäume weichen oder nicht? Die Verwaltung will sich nicht festlegen. Vorsichtshalber hat sie aber schon die Immobilie im Wald gekauft.
Rathaus-Center in Heiligenhaus wird wiederbelebt
Einzelhandel
Das Discount-Warenhaus Action hat eröffnet. Große Auswahl auf 700 Quadratmetern. Erste Kunden loben den Laden, Arbeitskreis Handel nennt ihn „Frequenzbringer“.
Peter Wensierski liest im Heiligenhauser Haus der Kirche
Kultur
Der Spiegel-Autor stellt sein Buch „Die verbotene Reise“ nun auch in seiner Heimatstadt Heiligenhaus dem Publikum vor. Am 25. November ist er zu Gast im Haus der Kirche.
Heiligenhauser Schülerin auf dem Weg zum Musical-Star
Musik
Seit fünf Jahren arbeitet die 17-Jährige darauf hin, die Bühnenbretter zu ihrem Beruf zu machen. Ende November tritt sie für die Velberter Musical Academy im Heiligenhauser Kant-Gymnasium auf.
Fotos und Videos
Martinsmarkt
Bildgalerie
Brauchtum
Versteigerung von Museumsstücken
Bildgalerie
Lichterglanz
Graffiti Workshop
Bildgalerie
Kulturrucksack
Jugend-Feuerwehr
Bildgalerie
Großübung