Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 13°C
Politik

Heinisch neuer Stellvertreter

01.07.2012 | 16:44 Uhr
Heinisch neuer Stellvertreter
Dr. Jan Heinisch, Bürgermeister von Heiligenhaus und Vorsitzender des Kreisverbandes der CDU Mettmann, wurde am Samstag, 30. Juni, als einer von fünf Stellvertretern des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet gewählt. Foto: Detlev Kreimeier WAZ FotoPool Dr Jan Heinisch

Krefeld.   Auf dem Landesparteitag der NRW-CDU in Krefeld wurde der Heiligenhauser Bürgermeister am Samstag zum stellvertretenden CDU-Landesvorsitzenden gewählt.

Dr. Jan Heinisch hat es geschafft: Auf dem Landesparteitag der NRW-CDU in Krefeld wurde er am Samstag zum stellvertretenden CDU-Landesvorsitzenden gewählt. Dem 36-Jährigen gelang es in einer Kampfabstimmung, sich gegen den Münsterländer Hendrik Wüst durchzusetzen.

Die rund 630 Delegierten bestimmten außerdem die vier weiteren Stellvertreter des neuen Landesvorsitzenden Armin Laschet. Dies sind der Berliner Finanzstaatssekretär Steffen Kampeter, Junge Union-Chef Sven Volmering, die Landtagsabgeordnete Ina Scharrenbach aus Unna und die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Winkelmeyer-Becker aus dem Rhein-Sieg-Kreis.

Der Heiligenhauser Bürgermeister hatte wie berichtet erst am vergangenen Dienstag seine Kandidatur öffentlich gemacht. Seit 2010 ist Heinisch CDU-Kreisvorsitzender und wurde von der Kreis-CDU Mettmann auch in seinem Vorhaben unterstützt, einer von Laschets Stellvertretern zu werden. In der CDU-Landespolitik soll der Heiligenhauser künftig mehr den kommunalen Aspekt stärken. Ziel des 36-Jährigen ist es, einen Beitrag zur Neuaufstellung der Partei zu leisten und neue Impulse zu geben.



Kommentare
Aus dem Ressort
Freiwillige gehen zum Arbeiten hinaus in die Natur
Freiwilliges Ökologisches...
Schon seit 2010 bietet die Stadt Heiligenhaus im Umweltbildungszentrum zwei Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr an. Am 1. August haben Torben Thiel und Kai-Lukas Bentz ihren Dienst angetreten und versehen begeistert ihren Dienst in der freien Natur.
Mehr als 800 000 Treffer zu Heiligenhaus im Internet
Serie: Digital unterwegs
Für die meisten Heiligenhauser Einrichtungen ist eine eigene Homepage inzwischen Standard. Bei manchen Museen gibt es allerdings digitalen Nachholbedarf.
Versuchsballon in den Heiligenhauser Ilpen
Bürgerverein
Pilotprojekt „Seniorengerechte Quartiersentwicklung“ soll die Lebensqualität verbessern. Wünsche und Anregungen werden gesucht. Eine Auftaktveranstaltung fand jetzt beim BV Unterilp statt.
Ernst Miesler war der Maler des Angertals
Kunst
Waldhotel zeigt einige Exponate des Landschaftsmalers. Impressionen aus Niederberg vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Naturfreund gehörte zur Künstlervereinigung „Düsseldorfer Malkasten“.
In Heiligenhaus leben 4417 Menschen mit Behinderung
Inklusion
In dieser Woche berät der Kreisgesundheitsausschuss die Agenda zur Inklusion, die die Kreisverwaltung auf den Weg zu einer inklusiven Behörde schicken soll. In Heiligenhaus leben rund 4417 Menschen mit Behinderung, viele von ihnen sind älter als 65 Jahre.
Fotos und Videos
Tag der Offenen Tür
Bildgalerie
Klinikum Niederberg
Kalt erwischt bei 15 Grad
Bildgalerie
Heiligenhaus
Heiligenhaus von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Heiligenhauser Jazz- und Blues-Weekend
Bildgalerie
Fotostrecke