Fest der Bergischen Bahntrassen

Kreis Mettmann..  Seit Ende 2014 ist das Radwege-Netz durchgängig befahrbar. Die Fertigstellung und zugleich Saisoneröffnung feiern die Bergischen Bahntrassen am 19. April mit einem großen Fest. Auch das Neanderland beteiligt sich mit einem attraktiven Programm, denn der Panoramaradweg Niederbergbahn ist Teil des 300 Kilometer umfassenden Wegenetzes, das vom Bergischen Land bis ins Sauerland reicht.

Am kommenden Sonntag können Radler etwa in Velbert am Gasthaus zur Dampflok E-Bikes testen, am Zeittunnel Wülfrath die Greifvögel der Waldforscher-Station bestaunen oder eine Fahrt mit dem Segway ausprobieren. Am Kult-Kaffee in Heiligenhaus gibt es eine Servicestation für Kleinreparaturen und in Haan können sich die Radfahrer und Besucher im Landgasthof Gut Hahn mit Speisen und Getränken stärken. An diesen Stellen gibt es Stempelstationen für die Radrallye, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Infos: www.neanderland.de, www.panoramaradweg-niederbergbahn.de.