Fast 11 000 Parkverstöße im vergangenen Jahr

2015 wurden in Heiligenhaus 10 905 Parkverstöße registriert, berichtet Michael Borowski aus dem Ordnungsamt.

Das spült rund 195 000 Euro in die Stadtkasse, allerdings müssten ja auch die fünf Verkehrsüberwacher (in Teilzeit) entlohnt werden. Insgesamt arbeite man aber kostendeckend, so Borowski.