Eltern üben Erste Hilfe am Kind

Niederberg..  Einen eintägigen Kurs „Kindernotfälle – Erste Hilfe am Kind“ bietet die Elternschule des Klinikums Niederberg am morgigen Samstag, 10. Januar, von 10 bis 16 Uhr.

Die teilnehmenden Eltern trainieren für Notfälle vom Erkennen, über den Notruf bis hin zur Erstversorgung. Denn bei einem Kind ist die Erste Hilfe noch einmal etwas ganz anderes als an einem Erwachsenen. Vielen Eltern ist es deswegen wichtig, zu erfahren, wie sie in den unterschiedlichen Altersklassen Erste Hilfe bei ihrem Kind anwenden. Denn oft ist Unsicherheit ein Grund, wieso Eltern nicht richtig dem Kind helfen zu wissen.

Zum vermittelten und praktisch geübten Wissen zählen die stabile Seitenlage, das Anlegen von Verbänden und die Wiederbelebung. Zusätzlich gibt es hilfreiche Tipps bei Vergiftungen, Verbrennungen, Knochenbrüchen und Atemnot. Schauplatz des Tageskurses ist die Elternschule des Klinikums Niederberg, Robert-Koch-Straße 16 in 42546 Velbert.